Kleiner Monat jeden 3. Montag im Monat (26) August

Jeden 3. Montag im Monat dürfen wir eine Kleinigkeit zeigen.
Ich freue mich genauso darauf wie cubusregio .logo
Wichtig: Ganz nah dran – aber ohne Makro Objektiv

Der Monat August steht ganz im Zeichen des Schulbeginns.
Die Sommerferien sind zu Ende und ein neus Schuljahr beginnt.
Die einen haben ihren ersten Schultag, die I-Dötze.
Die anderen sind schon ein paar Jahre dabei.
Lehrer wie Schüler müssen sich kennen lernen…

026-Lehrer-Schueler-Bild1-Gruss die3k@s

026-Lehrer-Schueler-Bild1-Gruss die3k@s

Unsere kleine Schulklasse hat einen Lehrer,
der an der Tafel steht und und jeden Schüler einzeln zu sich an die Tafel ruft…

026-Lehrer-Schueler-Bild2-Gruss die3k@s

026-Lehrer-Schueler-Bild2-Gruss die3k@s

Und noch ein bisken näher ran…

026-Lehrer-Schueler-Bild3-Gruss die3k@s

026-Lehrer-Schueler-Bild3-Gruss die3k@s

Alle Bilder findest du hier: https://die3kas.wordpress.com/kleine-menschen/

Wer macht noch mit?

Allgemeine Regeln zur Teilnahme:
1. Du hast ein Blogposting erstellt, das zum Thema „Kleinigkeiten“ passt. Selbstverständlich kannst du mit diesem Blogposting auch an anderen Projekten teilnehmen.
2. Du fügst deinem Blogposting einen Link auf diese Seite (https://kleinermonat.wordpress.com/tag/kleinermonat/) bei.
3. Du verwendEst in deinem Blogposting mein Logo.
4. Du hast das von dir veröffentlichte Bild selbst aufgenommen.
5. Du kannst deinen Beitrag während der kommenden 4 Wochen melden.
6. Du darfst mehrere Male teilnehmen

Der nächste “kleine Monat” startet am 3. Montag im September, genau am 18.09-2017
Euren Artikel für den kleinen Monat für cubusregio könnt ihr hier verlinken!
Ich wünsche uns ©llen eine angenehme Woche ?

Was gibt es zu essen… Sonntag 20-08-2017

Logo-nougatcornflake-wasgibteszuessen

Logo-nougatcornflake-wasgibteszuessen

Die liebe Nougatcornflake hat ein tolles Projekt.
Der Speiseplan der vergangenen Woche.
Essen, Kochen… meine Leidenschaft…

nougats spezielles Wochenthema: Was gab es auf eurer Hochzeit zu essen bzw. was würde es auf eurer Hochzeit geben, wenn ihr heiraten würdet?

Wir haben unsere Hochzeit in einem Lokal gefeiert, das Bundesweit gerne angefahren wird, weil es dort das leckerste Spanferkel weit und breit gibt. Natürlich mit Püree und Sauerkraut und zusätzlich Backschinken, Salate, Eis…
Mit Musik-Band und Auto-Shattle, da das Lokal ausserhalb liegt. Gefeiert wurde bis 5:00 Uhr früh
und dann haben wir die Bäckerei fast leer gekauft, bis der Bäcker meinte, seine Kunden müssten auch noch Brötchen bekommen 😉
Und auch unsere Silberhochzeit haben wir dort gefeiert.
Dann allerdings in einem kleineren Rahmen 😉
Das herkömmliche Hochzeitsessen hätten wir nie genommen!

2014-07-12 Spanferkel Essen mit Püree und Sauerkraut-Gruss©die3kas

2014-07-12 Spanferkel Essen mit Püree und Sauerkraut-Gruss©die3kas

nougatkornflake`s wöchentliche Frage: Was gab es diese Woche alles bei euch zu essen?
Liebe Nougat, eigentlich schreibe ich Anfang der Woche den Artikel und kann dann zwischen drin die Gerichte eintragen. Ich datiere das dann auf den Sonntagnachmittag…
Leider hat das jetzt die zweite Woche in Folge nicht geklappt. Ich verspreche Besserung *lol*

Wir hatten die Woche:

Für Sonntags hinke ich immer ein bisken nach, wir essen Abends
Sonntagabend (heute) gibt es: Salat, ich habe so viel Salat, der muss auf.
Also Eisbergsalat, Spiralgurkensalat, Radieschen, Tomaten, etc. / Gatte möchte Brot
Und da wir heute Nachmittag Kuchen hatten, bleibt die Küche kalt
Samstag: Irisches Beef-Steak mit Kräuterbutter und frisch gemachten Fritten
Freitag: Minutensteaks mit Kroketten / Gatte Eierpfannkuchen mit Marmelade
Donnerstag: Schnitzel mit Rahm-Champignon-Sauce / Gatte Brot und 2 gekochte Eier
Mittwoch: Keine Ahnung… wenn es mir noch einfällt, reiche ich das nach.
Dienstag: Spiralnudeln mit Bolognese / Gatte Brot
Montag: DÖNER! Endlich einen leckeren Döner. Unser Stamm Döner Fritze hatte Wochenlang geschlossen wegen Umbau. Zur Neueröffnung waren wir natürlich nicht dort, (völlig überlaufen) aber ein paar Tage später und der Döner war einfach nur für die Tonne. Montag habe ich der Konkurrenz einen Besuch abgestattet und der Döner war lecker. Besser 🙂 als vom Stamm-Lokal 😦 Bei dem werde ich dieses Jahr keinen Döner mehr essen…

Tja, ich hab keine Bilder gemacht diese Woche.
Ich kann euch nur das Schweine-Filet von letzten Sonntag zeigen…

2017-08-20-Schweinefilet, Champignons, Kroketten-Gruss-die3k@s

2017-08-20-Schweinefilet, Champignons, Kroketten-Gruss-die3k@s

So das war unsere Essens-Woche.
Und Ihr? Fein gekocht? Essen gegangen? Erzählt mal…

Achtung: Neuer Erpressungs-Trojaner! Keine unbekannten Rechnungen öffnen!

Über Wellen von Spam-Mails verbreitet sich die Variante von Locky,
meist getarnt als Rechnungen.
Der Angriff erfolgt aber nach dem bekannten Muster:
An Spam- und Phishing-Mails hängt eine Zip-Datei,
die ein JavaScript auf den Rechner platziert, wenn die Datei geöffnet wird.
Dieses JavaScript wird von Windows ausgeführt,
lädt weiteren Schadcode aus dem Netz nach und verschlüsselt dann die Dateien der Opfer.
Also Vorsicht, falls Rechnungen im e-Mail-Fach landen, wenn man nichts gekauft hat.

Locky ist wieder da: Erpressungstrojaner grassiert jetzt als Diablo6
18.08.2017 11:03 Uhr Fabian A. Scherschel
vorlesen

Die Ransomware Locky ist zurück und verschlüsselt wieder verstärkt die persönlichen Dateien von Opfern auf der ganzen Welt. Erhöhte Vorsicht im Umgang mit E-Mails scheint momentan angebracht.

Berichten mehrerer Sicherheitsfirmen zufolge ist der Erpressungstrojaner Locky von den Toten auferstanden. Er verbreitet sich erneut über massenhafte Spam-Mails und nutzt jetzt die Endungen .diablo6 und .lukitus für von ihm verschlüsselte Dateien. Auch die neuen Varianten greifen Anwender nach dem bekannten Locky-Muster an: An einer Phishing-Mail hängt eine Zip-Datei an. Öffnet das Opfer diese, landet eine JavaScript-Datei auf dem Rechner. Wird diese auf einem Windows-System ausgeführt, lädt sie Schadcode aus dem Netz nach, der die Dateien des Opfers verschlüsselt.
Erhöhte Alarmbereitschaft ratsam

Die Sicherheitsfirma Malwarebytes sieht seit Anfang August eine verstärkte Verbreitung der Ransomware. Laut einem früheren Bericht der Firma war Locky nie ganz verschwunden, die Verbreitung des Trojaners war aber zugunsten anderer Erpressungstrojaner stark zurückgegangen. Bisherige Berichte sprechen von englischen Spam-Mails, die hauptsächlich vorgeben, Rechnungen zu enthalten. Deutsche Phishing-Mails sind uns bisher nicht untergekommen. Sollten wir entsprechende Mails feststellen, werden wir diese Meldung aktualisieren.

Da sich die verschiedenen Spam-Kampagnen, über die der Schadcode verteilt wird, allerdings rapide wandeln, sollte das bisherige Fehlen deutscher Köder-Mails nicht als Entwarnung verstanden werden. So durchlief zum Beispiel die Verschlüsselungs-Endung des Kryptotrojaners seit seinem ersten Ausbruch Anfang 2016 bisher elf verschiedene Variationen. Erhöhte Alarmbereitschaft beim Umgang mit dem E-Mail-Postfach scheint momentan ratsam. (fab)

Quelle: https://www.heise.de/security/meldung/Locky-ist-wieder-da-Erpressungstrojaner-grassiert-jetzt-als-Diablo6-3806833.html