♿ Krank chronisch

Ich habe einige Krankheiten, die chronisch sind, sprich nicht heilbar.

Einer dieser Krankheiten lautet:

Hortemanie

Ha ha ha gut nääää.

Spass bei Seite….
Die Krankheiten findet ihr auf den Unterseiten unter Krank cronisch

Jede chronische Krankheit ist schlimm!
Vor kurzem las ich:

Manchmal denke ich, unsere schlimmeren Feinde sind oftmals Angst, Mutlosigkeit und Resignation.
Die Angst treibt uns zu Höchstleistungen bei der Suche nach Möglichkeiten, ihr zu entfliehen.
Mit jeder Anstrengung nach der Suche um Hilfe steigern wir uns wahrscheinlich noch mehr in unsere Ängste. Ich will mich da gar nicht ausschliessen. Oft endet das jedoch in einer Depression.

Ich habe versucht mich mit meinen Krankheiten zu arrangieren so gut es eben geht,
denn Depressionen machen das ganze noch schlimmer.
Man sollte jeden Tag so leben, als wäre es der letzte.
Was nicht heissen soll, es wird der letzte sein.
Nein es soll bedeuten, wir sind krank und dennoch soll die Lebensfreude nicht untergehen.
Wir sollen jeden Morgen positiv in den neuen Tag starten.

Allen meinen Lesern wünsche ich beste Gesundheit!

In der nächsten Zeit möchte ich euch ein wenig über diese Krankheiten informieren.
Wenn Ihr Lust darauf habt, guckt wieder rein.


Hierbei handelt es sich niemals um von mir verfasste oder geprüfte Aussagen, Inhalte oder Statistiken,
sondern immer nur um weitergegebene und unkommentierte INFOS aus offiziellen Quellen.
Der Inhalt spiegelt nicht zwangsläufig meine persönliche Meinung wieder.
Darunter seht ihr die Angaben zur Quelle.

Advertisements

10 Kommentare zu “♿ Krank chronisch

  1. guten morgen
    ich wollte dir mit meinen kommis nicht zu nahe treten
    und dich auch nicht beleidigen
    ich kenne deine krankheiten nicht
    naja bis vor ner halben stunde zumindest
    ich schreibe meinen blog im namen von bella
    also so als würde sie es schreiben
    und solch flippige kleine jack russel dame
    vergreift sich da schon ab und an in der wortwahl
    manchmal auch mit absicht 😀
    sie vergreift sich auch im ton
    meist
    mit absicht
    wir haben zum glück keine uns bekannten krankheiten
    ausser vllt das ich dem wahnsinn anheim gefallen bin
    und schreibe wie ein hund
    das wäre dann aber ebenfalls chronisch
    denn in den nächsten 15 jahren
    ( das is die geplante restlaufzeit von bella )
    habe ich nicht vor das alles zu ändern
    mitleid für deine ganzen krankheiten bekommste von mir nich
    es würde dir nicht helfen 😦
    unterstützung wäre aber durchaus möglich 🙂
    bitte lass uns aber nicht deine katzen hüten
    es wäre deren ende
    bella hat schon zwei auf dem gewissen
    dazu nen waschbären diverse schlangen
    igel etc.
    hab ich ärger deswegen ?
    ja ab und an 🙂
    werde ich sie ändern
    NEIN !
    denn ich habe ihr nichts davon beigebracht
    alles was sie tut tut sie weil sie es will
    das tiere nicht denken können
    halte ich für falsch
    zum großen teil geht sie bewußt vor
    und ändert sich selbst
    oder ihre taktik
    wenn sie es für richtig hält
    dieser text is kein spamm
    darf aber unter uns bleiben
    und kann damit nach dem lesen gelöscht werden
    lass uns nur irgendwie wissen
    das du uns verstanden hast 🙂
    gruß ronny und bella 🙂
    alle unsere blogeinträge sind wirklich passiert
    nichts ist erfunden
    nur hier und da mal etwas dramatisiert
    oder an anderer stelle etwas abgeflacht
    auf das menschliche leser nicht zu doll beansprucht werden
    oder gesetzeshüter uns zu nahe kommen

    Gefällt mir

    • Ich musste erst mal ein paar Seiten und Kommentare bei anderen von dir lesen, um zu verstehen wie du so drauf bist.
      Alles gut 🙂 Bleibt wie ihr seid!!!

      Ich habe einen Hauskater (Katzenkind).
      wurde erzogen wie ein Kind.
      Er weiss genau was er darf und was nicht.
      Hin und wieder geht`s mit ihm durch… wie bei Kindern auch.
      Solange er keinen Blödsinn macht, alles gut.

      Gestern hat er den Mini Kühlschrank vom Gatten umgeworfen…
      Als der Gatte das sah und zu ihm ging, hat das Katzenkind ihm Blicke zu geworfen…
      da kann man echt nicht böse sein…
      Das pure Schuldeingeständnis… zum piepen sag ich dir.

      Liebe Grüsse kkk

      Gefällt mir

  2. Ich bin vor allem über die veränderte gesellschaftliche Entwicklung beunruhigt. Vom einst sozialen Zusammenhalt zwische Jung und Alt, Arm und Reich ist nicht mehr viel vorhanden. Wenn ein kranker Mensch höchstens für die Forschung interessant ist, oder (falls er Geld hat) als Milchkuh betrachtet wird, zuletzt lediglich noch als Zeit- und Kostenfaktor aufgelistet ist, dann stimmt gar nichts mehr. Es ist eine beschämende, menschenverachtende Tatsache, die mich sehr, sehr traurig und nachdenklich stimmt. Wenn auch viele Krankheiten nicht heilbar sind, so kann man heute doch wenigstens gegen die Schmerzen sehr viel tun. Deshalb: Bleib hartnäckig dran!

    Gefällt mir

    • Ich kann jedes Wort unterschreiben ♥
      Es ist schlimm geworden… Stimmt! Ältere werden nur noch ein Kostenfaktor gesehen.
      Von der Erfahrung will keiner mehr profitieren.
      Ich war selber lange Jahre selbstständig und es ist nicht schwerer ältere Menschen zu beschäftigen als jüngere.
      Wir/Sie sind allerdings nicht mehr so beweglich…
      Das stört am Schreibtisch nicht, aber da braucht man auch keine 30 Jahre Berufserfahrung.
      Ich würde aber auf Erfahrung setzen…
      Der „Gewinn“ wird zwar kleiner, aber müsste doch noch gross genug sein 😉
      Nur in der Wirtschaft müssen heute ja Millionen über bleiben.
      Mit kleinerem Gewinn sind nur wenige Zufrieden.
      Diese Gier ist einfach masslos geworden.
      Und der Deutsche bezahlt…den vollen verlangten Preis…

      Sicher bleibe ich dran… alles dauert eben nur so lange… Geduld ist nicht mein zweiter Vorname 😉

      Gefällt mir

  3. Ich habe mich nun ein wenig in deine Krankengeschichten eingelesen und bin erschüttert. Da fehlen mir schlichtweg die Worte. Lass dich deshalb von mir ganz stumm in den Arm nehmen. Ich bewundere dich, dass du trotz allem so aktiv bis! Super!

    Gefällt mir

    • Oh danke, tut gut 😉
      Aber deshalb solltest du dort nicht gucken, ich wollte es nur als Info weiter geben.
      Ja es ist manchmal echt sch….
      Ich verdränge das, darin bin ich gut *ggg*
      Nur heftige Schmerzen kann man nicht verdrängen, da muss man gucken was man tun kann
      und scheinbar Heut zu Tage auch betteln das was gemacht wird.
      Ich lasse mich nicht unterkriegen. Nie nich!!!
      Ich kämpfe bis zum letzten. Wer nicht kämpft, hat schon verloren…
      LG ♥

      Gefällt mir

Danke für deinen Kommentar ♥ Leider landen 98% eurer Kommentare im Spam ... Ich fische mehrmals täglich danach ♥. Ich wäre sehr zufrieden wenn ihre eure wirkliche Meinung schreibt, nicht was "Frau" gerne lesen würde ;-) Danke schön ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s