Ring Ring Ring (1)


Nein es läutet nicht an der Türe, bzw. hat nicht geläutet.
Der Briefträger hatte einen weiten Weg (China und Hongkong) und hat dann meine bestellten Waren in den Briefkasten geworfen.
Das heisst, so langsam trudeln meine bestellten Perlen und Ketten ein.

Und so habe ich heute mal wieder am Basteltisch gesessen und mir einen Ring zusammen gefriemelt.

Mein ganzes Leben habe ich Goldstück getragen, das ist jetzt vorbei.
Hier wird man ja auf den Strassen bedroht und ausgeraubt
und unsere Regierung tut nichts, aber auch gar nichts gegen diese „freundlichen“ Gesellen,
so dass ich meinen Schmuck nicht mehr tragen möchte wenn ich allein das Haus verlasse. Nicht das der wertvoll wäre, aber es stecken eben Erinnerungen daran. Ich wohne in einer guten Gegend, doch häufen sich Überfälle an den Hauptstrassen, die ich nun mal passieren muss.

So hatte ich dann das Bedürfnis, zwar mit Schmuck aus dem Hause zu gehen, aber dieser sollte dann absolut keinen Wert haben.
Blieb also nur Modeschmuck oder eben selbst ist die Frau. 🙂

Und so schaute ich im Internet, was sich denn so da tut.
Und ich muss gestehen, eine ganze Menge.

Ich bestellte also und bestellte und bestellte und die ersten Waren trafen ein. *lol*
Bis ich dann allerdings in die Pötte kam und mit dem Basteln anfing,
das dauerte dann ja doch noch.
Zuvor brauchte ich auch noch elastisches Bastelband und dafür musste ich erst ein mal in die Stadt.
Unser Bastelladen hier in Witten hat vor einigen Wochen geschlossen und so musste ich dann warten, bis ich einen Termin in der Nachbarstadt hatte.
Der war dann kurz vor Ostern und ich kaufte das gewünschte Band.
Zusätzlich habe ich noch einige Marmorierfarben gekauft, die ich aber für etwas anderes verwendet habe.

Mein Mann hat mir in meinem Zimmer eine andere Lichtquelle in meine Deckenlampe geschraubt und so werden die Bilder nicht mehr ganz so gelb lastig.

Astrein ist die Schärfe der Bilder zwar immer noch nicht,
dazu werde ich die beiden Tischlampen wohl auch noch neu ausstatten müssen, aber man erkennt die Perlen…

2014-05-13-Perlen-Ring1-Gruss©die3kas

2014-05-13-Perlen-Ring1-Gruss©die3kas

Natürlich ist das nur eine ganz kleine Auswahl an Perlen,
die Ringe und Armbänder sollen ja auch nicht zu bunt werden.
Ich mag es gerne Ton in Ton.

2014-05-13-Perlen-Ring2-Gruss©die3kas

2014-05-13-Perlen-Ring2-Gruss©die3kas

Ich habe ein durchsichtiges elastisches Bad genommen, ca 15 cm abgeschnitten und einen Knoten hinein gemacht.
Dann 15 von den mini Perlen aufgefädelt, dann die grosse Perle und noch einmal 15 Mini Perlen aufgefädelt und wieder geknotet.
Jetzt die beiden Enden zusammen knoten und das überstehende Band abschneiden. Fertig.

2014-05-13-Perlen-Ring3-Gruss©die3kas

2014-05-13-Perlen-Ring3-Gruss©die3kas

Ist ein bisken gross geworden, aber so kann ich den schicken neuen Ringersatz auch mal auf den Mittelfinger stecken.

2014-05-13-Perlen-Ring4-Gruss©die3kas

2014-05-13-Perlen-Ring4-Gruss©die3kas

Einfach und kostengünstig, schnell gemacht alle male.
Mir gefällt es… und euch?

Advertisements

14 Kommentare zu “Ring Ring Ring (1)

  1. Hallo liebe 3kas,
    ist ja erstaunlich was dir so alles einfällt. Ich finde es schön, wenn man aktiv wird und sich beschäftigt kann. Eine hübsche Idee aus Perlen Modeschmuck wie Ringe, Armbänder und Ketten zu kreieren. Ich habe früher ja auch so allerhand Hobbys gepflegt, aber im Alter lässt alles langsam nach. Deshalb freut es mich, das du so kreativ bist.
    Das du überfallen wurdest ist schrecklich. Aber glaube mir, die Täter gucken nicht, was du für Schmuck trägst. Ob teuer oder billig, sie haben schon mehrfach für viel weniger Werte Menschen überfallen. Oft überfallen sie Menschen aus lauter Frust und Langeweile. Die heutige Zeit ist wirklich durch viel Gewalt geprägt. Manchmal geht es nur um eine Zigarette. Aber auch schwere Fälle haben zugenommen und da sind die Täter so brutal, dass man immer wieder aufs Neue entsetzt ist. Ich verfolge das immer bei „Aktenzeichen XY….ungelöst “ mit Rudi Cerne.
    Aber zurück zum Modeschmuck. Ich trage echten Schmuck aber auch Modeschmuck. Wenn es zur Kleidung passt, ist mir das egal. Die Haupsache es sieht dann chic aus. Hoffe, ich sehe noch viele neue Modeschmuckstücke von dir. 🙂

    Liebe grüße Piri ♥

    Gefällt mir

    • Wie wahr wie wahr…
      Ich gucke jede Sendung von Aktenzeichen seit meiner Kindheit und ich habe nur ganz wenige verpasst.

      Neue Mache der Diebe, die halten dich an per Auto und sie reissen dir die Kette vom Halse und fahren an.
      Alte oder behinderte Leute werden am Geldautomaten mit dem Brett- oder Zeitungstrick abgezockt und sehr vermehrt im Moment die Enkel-Trick-Masche.

      Stimmt, Menschen werden wegen Zigaretten geschlagen und getreten. Das gab es früher nicht.
      Lag einer am Boden, war es das und er hatte verloren. Heute wird drauf herum getreten.
      Eine Brutalität die nicht aus Deutschland kommt.

      Wenn ich diese Typen schon in den Kapuzenshirts sehe, wechsele ich schon die Strassenseite.
      Ich sehe auch oft zu, das ich vom Bus aus fix heim komme. Zum Glück habe ich es nicht weit.
      Dennoch muss ich zwei Hauptstrassen gehen wo diese Banditen auch ihren Schabernack treiben, harmlos ausgedrückt…
      Meist rufe ich Schatz an und berichte welchen Bus ich heim nehme und er weiss dann so ungefähr wann dieser ankommt und er geht auf dem Balkon nach mir Ausschau halten oder steht am Fenster und wartet.
      Das letzte Stück ist ja kein Problem, hoffe ich zumindest.

      Bastele ich weiteren Schmuck, zeige ich ihn gerne.

      Ganz liebe Grüsse ♥

      Gefällt mir

  2. Du hast ja Ideen!
    ich trage nur meinen Ehering und meine Armbanduhr, eine dünne goldene Kette und kleine Ohrstecker.
    Kann ruhig jemand haben, wenn er will.
    dicken Schmuck trage ich nicht, höchstens mal die Korallenkette ab und zu.

    Gefällt mir

    • Vll. magst du mal über einen Überfall nachdenken…
      Ich bin schon einmal in meinem Laden damals überfallen worden
      und wenn ich auch keinen Schaden hatte, die Angst muss man erst mal überwinden.
      Mein Ehering wäre für mich ein enormer Verlust. Nicht vom Goldwert 😉
      Mir geht es gar nicht so sehr um den Wert,
      die Banditen sollen auf einen Blick sehen, hier ist nichts zu holen.
      Kein Geld, kein Schmuck, kein teures Smartphone, nichts!
      Ich will weder stürzen noch mir etwas brechen, geschweige denn zusammen geschlagen werden.
      Du verstehst…

      Gefällt mir

      • Klar, da hast du Recht.
        Ist es so schlimm in eurer Innenstadt?
        Und du wurdest echt schon einmal überfallen, das ist natürlich was ganz anderes. Dann verstehe ich dich auch,.

        Gefällt mir

      • Ja sonst würde ich das nicht schreiben… und das war nicht schön!
        Ich bin auch schon körperlich angegriffen worden weil ein Kunde nicht zahlen wollte…
        Ist schon Jahre her und war in einer Kleinstadt ca 50,000 Einwohner

        Es ist überall so schlimm, nur berichtet die normale Presse nicht darüber.
        Ich habe jedoch etliche Newsletter abonniert, die die Wahrheit schreiben und uns als Volk nicht total verdummen. Ich mag es gar nicht wenn man mich für blöd hält und unsere Regierung macht seit Jahren nichts anderes. Die Wahrheit darf auf keinen Fall ans Volk scheint deren Marschrichtung zu sein.
        Du brauchst nur mal hier zu lesen: http://www.presseportal.de oder wenn du wirklich Wahrheiten lesen willst: http://inge09.blog.de
        Ist nur ein Tipp 😉

        Gefällt mir

  3. ein sehr huebscher ring, der koenne mir auch gefallen. ich bin ja sowieso mehr fuer modeschmuck als alles andere. habe noch wertvollen schmuck von meiner mom, den trage ich aber nie, habe ihn im schmuckkaestchen liegen, so auch meine ehering set, weil der mir schon laengst nicht mehr passt.

    es ist eine schlimme gefaehrliche zeit geworden, man kann keinem mehr trauen, die berauben und ermorden die leute, und klauen was sie klauen koennen. da tutst du recht, dass du deinen echten schmuck zu hause laesst wenn du raus gehst.

    ich muss immer wieder lachen wenn ich ausdruecke hoere wie „in die poette kommen“ das kenne ich nicht, nie gehoert und jetzt habe ich wieder was dazu gelernt. klasse

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

    • Inne Poette kommen oder komm in die Hufe
      Komm in die Socken oder Komm in die Puschen oder auch …schwing die Hufe
      Bedeutet alles dasselbe 😉

      Meinen Ehering habe ich mit meinem Mann getauscht. Jetzt fällt seiner nicht mehr vom Finger und meiner passt wieder drauf 😉

      Da fällt mir ein, ich wollte ja immer mal den Artikel zu dem zweiten Trauring schreiben.
      Mach ich demnächst.

      Meist trage ich Ringe und Ohrringe, heute habe ich meine Perlen angezogen
      https://die3kas.wordpress.com/kostbarkeiten

      Ich habe in knapp 30 Jahren mit meinem Schatz einiges angesammelt und das meiste im Banksafe.
      Zu Hause kann man ja auch nichts mehr lassen.
      Wir sind von mehreren Autobahnen umzingelt und so können Räuber und Diebe ganz schnell verschwinden. Ich bin vor vielen Jahren einmal überfallen worden. Ist glimpflich ausgegangen weil mein Mann ins Geschäft kam als der Täter mir die Knarre entgegen hielt. Muss man nicht noch mal erleben und ich als Gehbehinderte bin ja Opfer Nummero eins.

      Da lasse ich das jetzt lieber mit dem echten Schmuck.
      Schrecklich was da so alles passiert und das meiste steht nicht in der Zeitung.
      Ich habe natürlich alle „bösen“ Blätter abonniert, so bin ich auf dem Laufenden 😉

      Hier war auch eine Zeitlang eine schlimme Naz*gruppe, einer der Burschen wohnte hier.
      Ist aber nach einigen Gerichtsverhandlungen weggezogen und nun treiben sie in der Nachbarstadt ihr Unwesen.
      Es wurde auch eine Ortsteilgruppe gebildet die aufpasst, doch die können auch nicht überall sein.
      Antifa ist hier auch stark vertreten und das sind alles keine netten Leute. Da köchelt es ganz gut.
      Natürlich wollen die Gutmenschen das nicht wahrhaben,
      aber immer nur solange bis sie nicht selber betroffen sind 😉
      Irgendwann wacht sogar der Letzte auf und stellt fest, was wirklich im Lande los ist…
      Ich fürchte dann ist es zu spät!

      Zurück zum Schmuck.
      Ich trage ja keine Uhren, schon ewig nicht.
      Jetzt habe ich mir eine paar Euro Uhr gekauft,
      damit ich wenn ich unterwegs bin nicht zu spät nach Hause fahre.

      Und heute habe ich mir noch eine Uhr zum Verbasteln bestellt.
      Mal schau`n was ich damit anstelle.

      Mir macht das Spass und das ist die Hauptsache.

      Liebste Grüsse zu dir ♥

      Gefällt mir

  4. Hallo!
    Erstaunlich, dass diese kostbaren Perlen aus China und Hongkong diesen weiten Weg heil überstanden haben und alle hier bei Dir gelandet sind! 🙂
    Der ring gefällt mir gut! Ich mag Modeschmuck auch gerne und dann auchnicht bunt, eben auch Ton in Ton!
    Nun wünsche ich Dir recht viel Freude beim Basteln und Deine neuen Kreationen würde ich dann auch gerne sehen!
    Viel Spass beim Entwerfen und Gestalten!
    Liebe Grüße
    Renate

    Gefällt mir

    • Kannst du auch hier bestellen oder in England, nur ist das Porto dann wesentlich höher 😉
      Und man spart ja wo man kann, gell 🙂

      Ja mal gucken was ich noch so mache. Ich zeige es euch dann gerne.

      Sei ganz lieb gegrüsst ♥

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.