17 Uhr … 1989


Die Kirchenglocken läuten.
Frau kkk hat gerade ein besonderes Kleid angezogen.
Ein Kleid wie man es nur einmal im Leben tragen möchte 😉
Es ist das Kleid ihrer Mutter, die es auch schon zu diesem besonderem Tag getragen hat.

Frau kkk bekam an diesem Tage einen Ring.
Diesen durfte sie sich vorher schon aussehen.
Da drei Monate vorher ein ähnliches Ereignis statt fand und der Herr des Hauses,
Dr. Vielguut keinen Ring tragen wollte,
kaufte Frau kkk zu dem damaligen Fest die Ringe.
Sie dachte der zweite Ring liess sich schön umarbeiten, so kaufte sie ziemlich schlichte Ringe…

2014-06-02 Hochzeit-Gruss©die3kas

2014 wieder 17 Uhr…
Frau kkk trägt immer noch beide Ringe, Dr. Vielguut seinen ebenfalls noch 😉
Der erste Ring der Dame wurde im Laufe der Jahre erweitert, der zweite Ring sollte erweitert werden vor ca. 2 Jahren.
Doch plötzlich grosses Geschrei.
Der Juwelier rief an und nach langem Hin und Her stellte sich heraus, der Ring und eine Kette,
ebenfalls zur Reparatur, waren verschwunden 😦

Sie bekam Ersatz, einen ähnlichen Ring in bleu

2014-06-02-Ring bleu -Gruss©die3kas

Am Tag der Standesamtlichen Trauung 2014 bekam Frau kkk zwei kleine Geschenke von Dr. Vielguut.
In einem lag die verschollene Kette, im zweiten der verschwundene Ring.

Zwei Jahre hat sie gehadert mit dem Juwelier, geheult, getobt, ihre Ehe am Abgrund gesehen… böses Ohmen wenn der Trauring futsch ist, oder?
Nun ist alles wieder an Ort und Stelle und passend 😉
Die Freude kann sich keiner vorstelllen…
Alle sind happy und weiterhin voller Liebe ❤

2014-06-02-Ring rot original-Gruss©die3kas

Advertisements

38 Kommentare zu “17 Uhr … 1989

  1. ooooooh, also erst einmal meinen allerherzlichsten Glückwunsch nachträglich liebe kkk. Ich erhebe das neben mir stehende Wasserglas auf noch viele weitere gemeinsame Jahre für euch *prost*

    Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie das Gefühl ist, wenn der Ehering scheinbar für immer verloren scheint … schrecklich !!!

    Ich habe ihn bereits zweimal, jeweils bei einem Seminar in verschiedenen Hotels, auf der Toilette nach dem Händewaschen liegenlassen. Bei einem Mal wurde der Ring an der Rezeption abgegeben und die Dame dort fragte jede Frau, ob sie vielleicht einen Ring vermisse (war mir nämlich bis dato gar nicht aufgefallen, dass er fehlte) und einmal bin ich tatsächlich bis nach Hause gefahren, bis ich merkte, dass mein Ring fehlte. Gott sei Dank war das Seminar nur in Köln und nicht sonstwo. Bin am selben Abend mit dem GöGa nochmal hingefahren und der Ring war gefunden und abgegeben worden.

    Der GöGa hat seinen dafür schon an der Tankstelle verloren. Er hatte es zu Hause sofort gemerkt. Der Ring war glücklicherweise gefunden und auch dort abgegeben worden. Es war leider schon ein Auto drüber gefahren und er ist nun ein wenig verkratzt.

    Du siehst … die Fröhlichs sind leider stark gefährdet, was das Verschwinden der Eheringe anbelangt und ich hoffe, dass es nie soweit kommt, dass einer oder beide tatsächlich für Immer weg sind 😦

    Ich freue mich sehr, dass deine Schmuckstücke wieder da sind. Ein noch so schöner Ersatz kann das, was man mit dem Original verbindet, nie an Gefühl erzeugen.

    LG Frauke

    Gefällt mir

    • Wir danken dir von Herzen ❤

      Ja ganz genau, der Trauring weg, das ist wie hält meine Ehe jetzt noch? Blöder Gedanke aber ich denke halt so.
      Böses Omen obwohl ich nicht abergläubisch bin *behaupte*

      Da habt ihr aber Glück, drei mal ein Ring weg und doch wieder gefunden.
      Ich sag ganz laut toi toi toi

      Meine Mutter hatte ihren auch mal verloren. Ich fand ihn im Wischeimer wieder.
      Ein Glück das sie ihn nicht schon in der Toilette entleert hatte 😉

      LG ❤

      Gefällt mir

  2. Das heißt: ihr hattet Silberhochzeit? Ich wünsche euch alles Glück der Welt und weitere spannende Jahre ohne Zwischenfälle wie den, den du so anschaulich beschreibst :mrgreen: .
    Alles Liebe,
    Anna-Lena

    Gefällt mir

  3. ich kann dir momentan auf deine mail leider nicht antworten, ich habe probleme mit dem mailsystem, darum antworte ich dir hier..
    ich weiss nicht woran es liegen koennte. dass du meinen eintrag „offiziell und unoffiziell“ nicht ganz sehen bzw. lesen kannst. sorry, dass ich dir keinen rat geben kann

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

  4. Ich denke meine speziellen Glückwünsche sind bei euch angekommen. Aber auch hier nochmals herzliche Glückwünsche zur Silberhochzeit. Mein Gott, wie doch die Zeit vergeht.
    Wünsche euch noch eine schöne Feier und fotografiere tüchtig damit wir die schönen Fotos bestaunen können.
    Übrigens ist das Hochzeitsfoto ein tolles Bild. Ich denke an Euch und drücke dich ganz lieb.
    ♥-lichst Piri
    p.s. und wie bekommt man nun wieder ein rotes Herz gezaubert?

    Gefällt mir

    • Ich danke dir hier auch noch mal ❤

      Das rote Herz machst du mit dem Zeichen "<" aber ohne die " und tippst gleich eine 3 dahinter.
      Also "<3" nur ohne Semikolon 🙂

      Schlaf schön ❤

      Gefällt mir

      • Danke, Du bist ein Schatz., Ich werde es ausprobieren! Ich habe schon so viel von dir gelernt und es gibt immer wieder etwas Neues.

        Ich schlafe immer noch viel. Mein Körper verlangt es einfach. Ich gehe inzwischen schon zum Einkaufen ohne Krücken. Aber ich muss mich noch viel ausruhen und das Bein hochlegen. Aber so langsam geht es vorwärts. Das Abrollen des Fusses gelingt mir auch immer besser.

        Sei ganz herzlich gegrüßt Piri ♥

        Gefällt mir

      • ups liebe Piri ich hab dir Müll erzählt, Entschuldigung.
        Du hast ja ein Laptop, da weiss ich jetzt nicht wie das geht *rotwerde*
        Ich frage mal Bärbel vll weiss sie es….Ich schreib es dann hier
        Sie hat schon geantwortet: Sie schreibt: < diesen Pfeil gibt es auch auf dem Laptop, nicht wahr? und direkt daran die 3

        Probiere es mal, dann stimmte meine Antwort doch…

        Ja schön das du besser zurecht kommst und wenn die Erholungsphasen länger dauern, dann packen wir das auch ❤

        Schlaf schön ♥-lichst kkk

        Gefällt mir

  5. Ein hübsche Paar seit ihr Zwei! Toll das du das Hochzeitsfoto hier zeigst!

    So schön, dass du den Ring nun endlich wieder tragen kannst!

    Meine allerherzlichsten Glückwünsche (nachträglich) zum 25. Hochzeitstag und noch viele glückliche Jahre wünsche ich euch!

    Sei lieb gegrüßt 🙂

    Gefällt mir

  6. was fuer eine schoene geschichte aus deinem leben liebe 3 kkk und dazu noch die fotos. ich bin hin und weg. wie schoen, dass du in weiss geheiratet hast. ihr wart wirklich ein sehr schoenes brautpaar. und dann erst die ringe. ich kann die aufregung die du damals hattest verstehen, so was haette ich auch als boeses omen gesehen.

    mein ehering passt mir gar nicht mehr (meine finger sind zu dick geworden *schaem* ) einmal ist es mir passiert, dass ich den diamanten aus meinem verlobungsring verloren hatte. da musste ich den ehering samt verlobungsring ohne stein tragen. bis mein mann mich eines tages ueberraschte und den diamanten ersetzen liess. jetzt passt weder meiner noch der meines mannes. wir wollen immer die ringe erweitern lassen, machen es aber dann doch nicht. wird immer wieder vergessen.

    magst nicht auch mal ein foto von heute von euch beiden zeigen? es ist doch so, dass sich jeder mit den jahren veraendert hat. das ist doch nicht schlimm.

    ich danke dir fuer die schoenen fotos dier du uns hier gezeigt hast. 1989 da war mein sohn gerade ein jahr alt 🙂

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

    • Nein liebe Sammy, dieses Bild war eine Ausnahme… sogar frei gegeben von meinem Mann.
      Bilder von mir wird es nicht im Netz geben.
      Bilder von Schatz dagegen habe ich ja schon dann und wann gebloggt 😉
      Von mir gibt es auch kaum Fotos. Wer sollte die auch knipsen? Ich bin ja die Knipstante im Hause.
      Das mein Ring mit dem roten Stein wieder an meinem Finger sitzt ist unglaublich schön.
      Ich war echt total sauer das er weg war…
      Natürlich passen unsere Ringe auch nicht mehr. Meiner wurde vor Jahren erweitert
      und irgendwann als mein Mann so abgenommen hat, haben wir einfach getauscht.
      Dafür das er keinen Ring tragen wollte, hat er im Gegensatz zu mir, seinen noch nie abgenommen.
      Ich habe ihn zwischen durch immer mal abgenommen, wenn er zu eng war.

      Dickere Finger… dazu gibt es einen süssen Witz.
      „Herr Pfarrer, bei unserer Trauung wog mein Frau 50 Kilo und ich habe ihr ewige Treue geschworen.
      Jetzt an der Silberhochzeit wiegt sie 100 kg. Muss ich den zweiten 50 kg auch treu sein?“
      😆
      Vll. schaffst du es ja zum nächsten runden Jubiläum. Nicht umsonst habe ich meinen vor zwei Jahren schon zum Ändern gegeben.
      Hätte mein Sohn 1989 überlebt, wäre er Ende des Jahres auch 25 geworden….
      Ja so ist das…
      Ich grüsse dich lieb ❤

      Gefällt mir

  7. Silberne Hochzeit im Hause kkk!
    Baoh, und das mit geliehenen Ringen, da hast du aber gut durchgehalten.
    Meine Glückwünsche an euch beide.
    Und die Kette ist wieder da und der Ring auch, weißt du inzwischen, wie es dazu gekommen war.?
    Euch alles Glück der Erde ❤ ❤ ❤
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    • Ich danke dir ♥-lich liebe Bärbel
      Nein weiss ich nicht und ich will ihn auch nicht fragen.
      Tatsache ist, die Story war frei erfunden, so dass ich wirklich glaubte, der Ring ist weg.
      Was die beiden da jetzt ausgeheckt haben, ist mir jetzt egal. Ich hab ja meinen Ring wieder 😉

      Ich wünsche dir einen sonnigen Tag ❤

      Gefällt mir

      • ok, alles klar.
        Hauptsache, ihr habe die 25 Jahre so wunderbar geschafft und ihr versteht euch so gut.
        Das ist das Wichtige.
        Danke, die Sonne scheint….
        dir auch alles Liebe ♥
        deine Bärbel

        Gefällt mir

  8. Welch‘ schönes Bild von Euch beiden!!! ❤
    Wie schön, dass sich beide Stücke wieder eingefunden haben!
    Das war ja echt eine tolle Überraschung!

    Alles GUTE für Euch beide!

    ❤ lich Renate

    Gefällt mir

    • Danke ❤

      Ja so gibt es Überraschungen die es in sich haben. Man glaubt man kennt den anderen gut und doch gelingt dann so ein Kunststück 😉

      Sei lieb gegrüsst ♥

      Gefällt mir

  9. Ich bin durcheinander. Wenn ich die Überschrift richtig deute habt ihr heute vor einer Stunde und 5 Minuten und 25 Jahren geheiratet. Also silberne! Und wenn ich nicht ganz bräsig im Kopf bin dann hab ich dir bzw. Euch hier vor ein paar WOchen oder so doch schon mal grattuliert zur Silberhochzeit. Oder? Oder wie oder was? Leider finde ich hier keinen Button unter den Artikeln mit denen man vorherige Beiträge lesen kann. Mhhh*kopfkratz* Egal.
    Oder war das jetzt die Geschichte um die Ringe? Menno, ich bin ganz konfus.
    Irgendwie find ich das aber mit den RIngen toll, trägst du jetzt beide? Und danke fürs Zeigen des Hochzeitsbildes, nu weiß ich doch endlich wie mein Schwesterlein ausschaut bzw. ausgeschaut hat und Dr. Vielguuuut hab ich mir genauso vorgestellt. Ganz ganz ehrlich!
    LG und ich hoffe du steigst durch diesesn konfusen Kommi durch.
    Doro, die irgendwie durch den Wind ist

    Gefällt mir

    • Schwesterchen ♥ du bist nicht bräsig. Wir haben`s zwei mal getan 😉 Einmal vor drei Monaten und 25 Jahren und einmal heute vor 25 Jahren.
      Und ja das ist die Geschichte mit meinem Ring. Auf die Kette hätte ich ja noch verzichten können…
      Ich glaube ja fest mein Mann hat da mit dem Juwelier gemeinsame Sache gemacht um mich dann so richtig überraschen zu können und glaub mir, das ist gelungen. Ich hab fast geweint vor Glück. Der Ring ist mir so schwer abgegangen und ich war so böse auf den Juwelier. Normal bin ich neugierig, aber diesmal hab ich nicht weiter gefragt. Ich hab meinen „roten“ Ring wieder und bin glücklich. Du würdest uns heute nicht wider erkennen… wir haben uns beide sehr verändert, deshalb konnte ich das Bild mal zeigen. Ich glaube das ist das einzigste Bild welches online ist. Ich kann mich nicht entsinnen mal ein Bild von mir gezeigt zu haben 😉 Und ja ich trage heute drei Ringe. Den einfachen Ring zur Standesamtlichen Trauung dauernd. Und an manchen Tagen den mit dem roten Stein von vor 25 Jahren und den mit dem blauen Stein von vor zwei Jahren. Heute also alle drei ;-).
      Verstanden was ich geschrieben habe? Ja wir Beiden verstehen das schon ♥

      Gefällt mir

  10. Sehr schön, was Du da geschildert hast. In Köln sagt man: et hät noch emmer joot jejange… Stimmt ja auch bei Dir😉. Die Geschichte mit dem verlorenen Ehering haben wir auch schon durch. Der Göga hat ihn einmal im Hotelzimmer in der Toscana liegen lassen…wurde aber von der Zimmermaus gefunden und an uns geschickt. Dann aber, vor zwei Jahren, ging er komplett verlustig (der des Göga), als große Grabearbeiten im Garten anstanden. Offenbar liegt das Teil jetzt in guter Eifelerde. Wir haben uns dann die geerbten Eheringe meiner Eltern anpassen lassen und tragen diese nun. Ist ja auch eine schöne Erinnerung. LG Elke

    Gefällt mir

      • Oh Gott…oh Gott…ich Depp! Habe ich doch über die Ringgeschichte wahrhaftig vergessen, meine aller❤️-lichsten Glückwünsche zur Silberhochzeit aufzuschreiben. SORRY! Also nochmals ins Reine: meine allerherzlichsten Glückwünsche. Ich habe für Euch einen ganzen Schwertransporter voller rosa Wolken geordert, die Euch auch die kommenden 25 Jahre begleiten sollen. Alles, alles Liebe – Gruß Elke

        Gefällt mir

    • lachhhh, ist mir auch schon passiert, im Hotelzimmer auf Rhodos.
      Aber ich habe seither einen neuen Ring – so wie ich ihn auch wollte. Böse Zungen haben gemeint, ich hätte ihn absichtlich nach 25 Jahren verloren, um einen neuen zu bekommen, lachh 🙂

      Ich bekam einen in Weißgold (oder Silber?? keine Ahnung), weil ich überhaupt keinen Goldschmuck trage, außer halt den Ehering.
      Außerdem ist er jetzt mit dem typischen griechischen Design – ich liebe ihn!

      Meine liebe 3k’s: ALLES LIEBE ZUR SILBERHOCHZEIT!!! Viele viele schöne gemeinsame Jahre wünsche ich euch noch weiterhin!

      Gefällt mir

      • Ich danke dir ♥
        Ja ja die bösen Zungen *lol*
        Ich war Kreuz unglücklich und total sprachlos als ich den Ring wieder bekam. Da hatte ich jetzt im Leben nicht mit gerechnet 😉
        Mein Schatz ist ne Wucht ❤

        Dich grüsse ich lieb

        Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.