Ihr seid richtig ;-)


Ja ja Frau kkk hat mal wieder renoviert.
Zur Zeit ist meine Lieblingsfarbe türkis.
Nicht nur auf dem Blog *g*
Auch in meinem Zimmer.
Meine bestellte Gardine in blau wurde heute geliefert.
Und mein elektrischer Rollladengurtwickler.
Ich hoffe Dr. Vielguut verbaut diesen schnellstens.
Dann wird das Fenster geputzt und der neue Vorhang aufgehangen….
Ich freu mich schon 🙂

Advertisements

20 Kommentare zu “Ihr seid richtig ;-)

  1. Gefällt mir das neue Outfit in Deinem Blog!
    Natürlich sind wir auch gespannt, wie das Zimmer mit der neuen Gardine aussehen wird.
    Da gibt es dch sicher auch bald ein Foto, oder?

    Liebe Donnerstaggrüße * Renate *

    Gefällt mir

  2. Das Türkis gefällt mir auch … obwohl ich das rosa-schwarze wirklich cooler fand *ggg*
    Aber ich kenn das … ich brauch auch ab und an einen Tapetenwechsel 😉

    Wenn du bei dir mit dem Fenstern fertig bist … ich hätte da auch noch welche *ggg*

    LG Frauke

    Gefällt mir

    • Dieses ist jetzt ein wenig verspielter 😉
      Ich könnte ja dauernd umstellen und tapezieren *lach*

      Du hast auch Fenster?! Donnerwetter! 😉
      Duhuuu, ich hab das extra hier gebloggt, damit sich jemand findet der mir hilft… *langenasemach*
      Bussi ♥

      Gefällt mir

  3. tuerkis mag ich auch sehr gerne. ist so’ne schoene beruhigende farbe. so ein wicklergurt, meinst du etwa den fuer die fensterrolladen? die kenne ich noch von deutschland her. wir hatten in unserer stadtwohnung in deutschland damals keine rolladen, aber bei manchen haeusern hab ich die schon gesehen. die machen so richtig dunkel. ich mag das ja nicht so, ich will auch im dunkeln noch ein kleines bisschen sehen koennen 😀

    hier drueben gibt es solche rollos gar nicht. und ich wuerde die auch gar nicht vermissen. 🙂

    na, fenster schoen geputzt? also zum fensterputzen wuerdest du mich nicht kriegen, das muss immer mein mann machen, denn das ist mir eine total verhasste arbeit.

    ich wuensche dir viel freude an deinen neuen gardienen.

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

    • Hier in Deutschland haben viele Wohnungen Rollläden. Aussen am Fenster und ältere in Holz, neue in Kunststoff.
      Die werden mit einem Gurt im Haus rauf und runter gelassen.
      Da wir faul sind, haben wir uns schon vor bestimmt 15 Jahren dies elektrischen Gurtwickler angeschafft.
      Ja faul auch, lach, aber eben weil wir da noch am arbeiten waren, fuhren die Rollläden eben zu bestimmten Zeiten rauf und runter.
      Das gibt ja auch Schutz 😉 Und als ich nicht mehr laufen konnte, war das sehr praktisch. Mein Mann kümmert sich sonst wenig um solche Dinge.
      Hier haben wir die natürlich auch wieder eingebaut. Man kann die Höhe einstellen,
      das heisst wie viel Licht noch einfallen soll oder eben nicht.
      Es gibt die auch mit Sonnensensor, so dass bei bestimmtem Sonnenlicht die auch herunterfahren.
      Alles in allem sehr praktisch. Blöd nur wenn man auf der Terrasse sitzt und die Dinger herunter fahren…
      da hat schon so mancher die Nacht draussen verbringen müssen
      oder wie mein Bruder, der musste unseren Vater anrufen, dass er eben mit dem Ersatzhausschlüssel die Haustür öffnen kam.
      Schlüsseldienste sind hier sehr teuer und zocken total ab.

      Die Gardinen sehen klasse aus. Da ich das Zimmer bislang in total weiss gehalten hatte, war mir jetzt nach Farbe.

      Sei lieb gegrüsst ❤

      Gefällt mir

  4. Ich stehe ja auch auf blau und türkis. Aber früher war eigentlich rot meine Lieblingsfarbe. Nur jetzt im Alter habe ich mich etwas von rot zurückgenommen. Die Gestaltung der Seite ist auch neu angeordnet und ich musste erst suchen, wo ich die Eingabe des Kommentars anklicken kann.;)
    Habe heute auch mächtig gewirbelt. Vormittags habe ich zwei Fenster geputzt und Gardinen gewaschen. Die anderen Fenster habe ich bereits am DIenstag geputzt. Ich muss es mir einteilen. Jeden zweiten Tag wird aufgearbeitet und der dazwischen liegende Tag wird als Ruhepause genutzt. Heute Vormittag war ich dann noch einkaufen und nach dem Mittag essen und einer kurzen Ruhepause habe ich noch eine Radtour nach Warnemünde gemacht. Meine erste etwas weitere Radtour nach der OP. Bin gegen 14.45 h losgefahren und war 16.45 h wieder zu Hause. Habe nur mal kurz über die Düne geschaut, tief Luft eingeatmet und bin dann in Ruhe wieder zurück. Das hat mir so gut getan. Meine Freundinnen hatten anweitig zu tun, so dass ich die Tour alleine durchgezogen habe.
    Nun muss ich noch die Scheiben der Balkonverkleidung putzen und dann bin ich wieder auf dem Laufenden. Schaffe ich auch noch. Muss nur den Moment abpassen, wo die Sonne mir nicht einen Strich durch die Rechnung macht und mich am Putzen hindert.

    So, meine Liebe, nun weißt du, was ich heute so getan habe. Muskelkater hat sich auch schon eingestellt. Aber das war ja nach der langen Abstinenz zu erwarten. Nun werde ich wieder mehr Rad fahren. Morgen habe ich auch schon eine Tour geplant, wenn es nicht zu heiß oder schwül ist. Dann mache ich ein Mittagsschläfchen.:)
    Sei herzlich gegrüßt von ❤ Piri

    Gefällt mir

    • Wie schön das du wieder so gut unterwegs sein kannst.
      Mal kräftig die Lungen durch pusten lassen hat was.
      Und wenn das Wetter mitspielt, dann muss man aus dem Haus.

      Ich muss morgen zum Lungenfacharzt und zur Krebsvorsorge.
      Blöderweise habe ich bei der Terminvergabe nicht auf das Datum geachtet und so habe ich zwei Termine.
      Sollte aber zu schaffen sein.
      Bis auf heute war bzw. ist hier jeden Tag ein Arzttermin… schrecklich.
      Freitag muss Dr. Vielguut noch zur Hauptuntersuchung mit Tüv (Urologen) *lol*
      Dann muss ich noch einen Termin beim Augenarzt machen… und einen im Herbst beim Zahnarzt,
      dann sind alle wichtigen Termine beisammen…puh.

      Mein Fenster habe ich heute noch geputzt. Matratze umgedreht, Bett bezogen und Gardine aufgehängt.
      Dann noch ein Buch für Dr. Vielguut gesucht und zwei Stunden geschaukelt bei einer guten Unterhaltung.
      Ich muss auch noch weitere Fenster putzen.
      Da am Wochenende wieder Gewitter angesagt sind, warte ich noch bis zur nächsten Woche damit.
      Meinen Balkon muss ich auch schrubben, der ist dreckig wie nie. (Fliesen)
      Die Geranien werfen die Blüten ab,
      sehen schlimm aus nach dem ganzen Regen,
      und hinterlassen rote Flecken auf den Fliesen.
      Dann putze ich gleich das grosse Fenster und die Tür mit.
      Das könnte ich am Wochenende gut machen.

      Grüss mir deinen Muskelkater ;-), er soll Urlaub machen, ist schliesslich Reisezeit.
      Hab viel Spass auf deiner Tour.

      Liebste Grüsse ❤

      Gefällt mir

  5. Schick!
    Und deine neue Gardine zeigst du uns dann noch, nicht wahr?
    Elektrischer Gutwickler, den könnte ich auch brauchen. Glückwunsch zu der Neuerwerbung ❤
    Bärbel

    Gefällt mir

    • Ja zeige ich noch 🙂
      Gurtwickler hatten wir in der alten Wohnung an allen Fenstern.
      Die hat Schatz ausgebaut und hier eingebaut.
      Nur haben wir hier mehr Fenster 😉
      Ich habe dann in meinem Zimmer erst mal darauf verzichtet, denn ich schlafe mal mit Rollladen oben, mal unten, mal Halbmast…
      Jetzt konnte ich einen günstig bekommen und der wurde heute geliefert. Nur der Gatte meint er passt vll. nicht… Wumm, war meine super Laune eingeschränkt.
      Vll. muss / kann er getauscht werden mit dem grossen im Wohnzimmer.
      Da muss ich abwarten bis Zeit und Wohlergehen vorhanden sind.
      Fenster ist geputzt und Gardine hängt, sieht toll aus, ich bin zufrieden.

      LG ♥

      Gefällt mir

      • Ja zwei im Bad. Und zwei Wickler haben wir nicht wieder verbaut weil ohne Zeitschaltuhr.
        und als Aufsatzwickler, das heisst sie werden nicht in den Wandschacht geschoben.
        Da der Umzug sehr teuer war, und das Kleingeld nicht so locker flockig angeschwebt kommt wie man es braucht,
        habe ich erst mal gesagt ich kann ohne.
        Jetzt war mir nach Veränderung und da kam mir der Wickler gerade recht.

        Einbau… nun den mache ich ja nicht, aber in der Einbauanleitung steht ja alles drin 😉
        Ohne wollte ich zumindest in den meisten Zimmern nicht mehr sein.

        Gefällt mir

      • Wir schlafen im Moment im oberen Raum.
        Da ist die Gasheizung, somit ist der Raum immer sehr warm.
        Da hat in der letzten Nacht die Rollade auch auf halb acht gehangen, wir brauchten einfach frische Luft. Aber der Ventilator half auch.

        Gefällt mir

  6. Das ist genau die richtige, kühle Farbe für heiße SommerSonnenTage!!!
    Sieht Klasse aus, so frisch!
    Nicht vergessen, bei Hitze soll man sich nicht anstrengen,
    sondern lieber laaaaaaaaaaaange und ausgiebig Siesta halten. 😉
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    • Von Hitze keine Spur.
      Es ist gerade mal so warm das die Terrassentür auf bleiben kann und ich keine Socken tragen muss.
      Aber vll. kommt das ja die nächsten Tage.
      Dann viel trinken… Wasser und Co 😉

      Lieben Gruss ♥

      Gefällt mir

    • Eigentlich ist ja rot meine Farbe 😉
      Aber blau und türkis sind auch unschlagbar.

      Och das Fenster geht ja schnell.
      Schlimmer sind die anderen Fenster und nach dem ganzen Regen sind die auch fällig 😦
      Du hast nicht zufällig Langeweile??? *lol*

      LG ♥

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.