Spruchreif und witziges


Jetzt war es einige Tage ziemlich ruhig hier,
ich bin Strohwitwe und habe die Zeit genutzt mein Zimmer komplett um zu stellen 😉
Man gönnt sich ja sonst keine Langeweile nichts 😉
Der Gatte wäre entsetzt gewesen und jetzt steht alles so (erst mal) wie es mir passend gefällt.

Ich bin ziemlich platt, vom Hals bis zu den Füssen schmerzt alles, und ich werde mich über das Wochenende regenerieren.
Nach einer Blutuntersuchung Anfang des Monats habe ich einige Tabletten bekommen zumeist Vitamin D3, Vitamin E, Eisen, Magnesium, was als Auswirkung weniger Schlaf hat, den jedoch dann tief und fest, nur eben zu einer unpassenden Zeit 😉
Wer mich näher kennt, weiss das ich eine Nachteule bin…

Einen schönen Spruch habe ich euch mitgebracht…

2014-10-25-Spruch-Gruss-kkk

Und einen coolen Witz….

Der Teufel fragte mal beim Petrus im Himmel an, ob es nicht möglich wäre,
ein Fussballspiel, Hölle gegen Himmel zu machen.
Aber „ja“ antwortete Petrus, „das ist doch eine gute Idee.“
Allerdings fragte er gleichzeitig den Teufel, ob er sich da eigentlich Chancen ausrechne,
da die verstorbenen Fussballspieler doch alle im Himmel wären.
„Ja“ sagte der Teufel, „das stimmt schon, aber wir haben alle Schiedsrichter.“

ha h a ha

Habt ein tolles Wochenende,
und dran denken um 3 Uhr heute Nacht werden die Uhren eine Stunde zurück gedreht,
es wird also früher dunkel 😉

Advertisements

11 Kommentare zu “Spruchreif und witziges

  1. Zimmerumstellen, warum?
    Ändern sich deine Ansichten so oft?
    Auf so eine Idee komme ich höchstens hier oben im Büro. Da ist Platz, da kann man was verstellen. Auch was entfernen.
    Aber das alles allein, das war aber eine Mordsmaloche. Ich würde das nicht schaffen, würde er umkippen, als einen Schrank zu verstellen.
    Ein Foto wirst du bei Gelegenheit zeigen, nicht wahr?

    Gefällt mir

    • Ja Foto kommt sicherlich irgendwann 😉
      Aber ich habe kein Foto vom kompletten zimmer vorher 😉 hab ich nicht daran gedacht…
      Ich schlafe jetzt auf der Seite mit der gesunden Schulter/Arm und habe keine Schmerzen.
      Deshalb die Umstellung

      Obermordsmässige Maloche, mir tut heute noch alles weh und blaue Flecken habe ich auch… aber ich bin zufrieden

      Gefällt mir

      • Ach so ist das. Ok.
        Dass dir alles Mögliche wehtut, ist mir klar.
        Wer kann auch allein noch Möbel schleppen???
        Ok, dass du zufrieden bist, ist ganz, ganz wichtig, sonst täte dir alles mehr weh….

        Gefällt mir

      • Doch nicht schleppen… schieben 😉
        Hilfsmittel wie Hebevorrichtung und gut rutschende Matten 😉 taten ihren Dienst.
        Nur die drei kleinen Regale auf dem Schreibtisch mussten herunter gehoben werden.
        Dann auf die Matte und in den Flur geschoben oder gezogen 😉
        Der Schrank wurde zu zweit um 90° geschoben.
        Das Bett alleine Stück für Stück. Ich hatte ja drei Tage Zeit 😉
        Jetzt muss ich gucken ob das letzte hohe Regal auf welche Seite des Schreibtisches kommt
        und dann kann der letzte Korb eingeräumt werden, aber ich hatte beschlossen das Wochenende zu regenerieren und das habe ich getan…

        Das ist eine grosse Entlastung für den linken Arm, ich schlafe jetzt auf der rechten Seite liegend 😉

        Gefällt mir

      • Autsch, der linke Arm und deine Schulter, das hattest ja schon geschrieben. Misslich, wenn man nur auf einer Seite liegen kann.
        Prima, dass du so gute Hilfsgeräte hast.
        So ging es ja doch ein wenig leichter, als ich vermutet hatte.
        Erholt hast du dich, das ist gut.
        Ich hoffe, du kannst auch in dieser Nacht gut schlafen.
        Bärbeö

        Gefällt mir

  2. Da warst du ja richtig fleissig! da hast du du dir echt Erholung und Ausruhen verdient.

    Schön, dass du nun dein Zimmer so umgestellt hast, wie du es dir vorgestellt hast!

    Liebe Grüße von mir 🙂

    Gefällt mir

    • So einen Rappel kriege ich ja hin und wieder.
      Mein Mann kam heute nach Hause und als ich es ihm zeigte, meinte er viel Arbeit, aber wo liegt der Nutzen?
      Männer….

      LG ♥

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.