Verkauft hier jemand auf ebay?


Verkauft hier jemand auf der ebay Plattform?
Dann sollte er folgendes wissen:

Mann kann als Verkäufer sein Auktionsangebot nicht einfach vorzeitig beendet!

Folgendes war passiert:
Ein Verkäufer wollte auf der Versteigerungsplattform ebay sein altes Auto versteigern und setzte es für 1,-€ ein. Stunden später beendete er die Auktion, weil er anderweitig einen Käufer gefunden hatte, der ihm 4200,-€ für das Auto bezahlen wollte.
Blöd nur, es hatte schon ein Käufer geboten.
So stand das Angebot bei einem 1,-€. Der Bieter hatte als Höchstsatz 555,55€ eingeben, also schon ein ernst gemeintes Gebot.
Bis zum Abbruch der Auktion blieb sein Gebot das höchste.

Auf Nachfrage des Bieters antwortete der Verkäufer, dass er das Auto anderweitig verkauft hätte und nun nicht mehr zur Verfügung stehe.
Das sah der Bieter allerdings ganz anders und beauftragte das Gericht.
Dieses wiederum gab dem Bieter recht da mit dem Gebot ein rechtsgültiger Vertrag zustande gekommen sei und legte einen Wert für das Auto von 5250,-€ fest,
die der Verkäufer jetzt dem Bieter erstatten muss. Zudem kommen noch die Gerichts- und Rechtsanwaltsgebühren, so das dem Verkäufer dieser Auktionsabbruch ganz schön teuer zu stehen kommt…

Ob ich das Urteil jetzt gut finde oder nicht steht hier nicht zur Debatte.
Soweit mir bekannt ist, kostet der Verkauf eines Autos bei ebay 50,-€ an Verkaufsgebühren und die sind auf jedem Fall jetzt auch noch fällig.

Ich kaufe recht viel auf ebay und mir ist es schon einige Male passiert,
das Sekunden vor Schluss eine Auktion beendet wurde, trotz mehrfacher Gebote.
Auch schon früher, aber so ganz knapp vor Schluss ärgert mich persönlich besonders.
Oder auch das eine Auktion scheinbar zu „billig“ endete und der Verkäufer sich mit der Ausrede hervor tut, das Teil sei kaputt gegangen oder gar nicht vorhanden.
Das nächste Mal werde ich dem VK dieses Gerichtsverfahren unter die Nase reiben.

Man sollte sich also gut überlegen, eine Auktion zu beenden auf die schon Gebote eingegangen sind 😉

Advertisements

10 Kommentare zu “Verkauft hier jemand auf ebay?

  1. Im Moment verkaufen wir nichts, aber demnächst!
    Ich musste lachen, als die Nachricht im Radio gehört habe.GöGa hatte vor einigen Tagen auf ein technisches Gerät 1 € geboten, das einige hundert Euronen Wert ist. Tja, und kurze Zeit später hat der Verkäufer die Auktion beendet! Wir haben aber nicht auf den Kauf bestanden! 😉

    Na ja, um sich davor zu schützen, sollten die Verkäufer das Angebot gleich mit einem höheren Preis einstellen.

    Ich wünsche dir gute Besserung und ein schönes Wochenende 🙂

    Gefällt mir

    • Das passiert doch andauernd liebe Lucie, denn die Anbieter stellen es überall gleichzeitig ein.
      Ich kann die VK verstehen… Man will eben nichts verschenken, ein Auto schon gar nicht.
      Aber man kann auch den Mindestpreis einstellen 😉
      Hab ich auch schon gehabt, Mindestpreis nicht erreicht oder so ähnlich erscheint dann.
      Tatsache ist aber auch, nimmt man einen höheren, obgleich immer noch günstigen, Preis,
      wird nicht geboten. Das scheint ein Jagdfieber zu sein und ich bin ehrlich,
      ich würde auch vieles nicht kaufen wenn es nicht „billig“ wäre.
      Schnäppchenalarm eben.

      Danke, hab gerade ein Stündchen mit dem Katzenkind gepennt 😉
      Euch auch ein schönes Wochenende. Gestern war ich in Witten, da stehen die Weihnachtsbuden schon bereit

      Gefällt mir

  2. Habe dazu heute einen Beitrag im TV gesehen. Aber ich habe noch nie etwas auf ebay verkauft noch gekauft. Also trifft es für mich nicht zu. 🙂
    Freue mich, dass du wieder im Blog zu lesen bist. Habe dich schon vermisst.

    Wünsche dir beste Gesundheit und grüße ganz ❤ lich Piri

    Gefällt mir

    • Ich kaufe dort sehr viel, insbesondere Technik.
      Letzte Woche habe ich Desinfektionsspender gekauft. Einer kommt unten ins Treppenhaus, einer in die Küche für Spüli und einen hat mein Mann schon in der Dusche angebracht. Einen elektrischen haben wir schon länger am Waschbecken im Bad. Die ich jetzt gekauft habe, sind so welche wie man sie im Krankenhaus findet.
      Meinen PC habe ich seiner Zeit auch bei ebay gekauft. Nicht gebrauchte Sachen, es gibt unendlich viele Händler auf ebay die neue Waren verkaufen. Bislang habe ich nur gute Erfahrungen gemacht, bis auf ein paar ganz kleine Ausnahmen, doch man konnte sich immer einigen.
      Für mich ist das praktisch… ich muss nicht in die Stadt und mühselig durch die Geschäfte rennen wenn ich etwas brauche. In der Regel kommen die Waren innerhalb von drei Tage an, Paypal Zahlung lässt grüssen 😉

      Ich lag zwei Tage im Bett, ein Schub hat mich ereilt und dahin gerafft. Ich möchte nicht wirklich tippen, denn die Schmerzen waren heftig und ich wenig am PC. Aber ich hab ja Smartphone und kann Beiträge auch im Bett lesen, nur tippen ist da sehr mühsam. Aber meist schlafe ich die Schübe aus.

      Es grüsst dich von ❤ ♥ ❤

      Gefällt mir

      • Ich habe mir das schon gedacht. Hoffe, dass es dir inzwischen wieder besser geht. Ich drücke dir die Daumen.
        Ich finde es auch nicht schlecht, wenn man bei Ebay Einkäufe tätigt. Aber für mich ist das Einkaufen auch gleich Bewegung haben wollen. Sonst sitze ich nur noch auf dem Sofa und das ist gesundheitlich nicht gut für mich. Ich gehe so oft ich kann raus. Das ist mir ein Bedürfnis. Ich schlafe dann auch besser. Aber wer es gesundheitlich nicht kann, so wie du, der muss sich schonen. Da habe ich auch Verständnis für.
        Weiterhin gute Besserung und fühle dich ❤ -lichst geknuddelt. Heute ist doch der Welt- Nettigkeitstag, da sollte jeder besonders nett sein. 🙂 Piri

        Gefällt mir

      • Tag der Nettigkeiten… wusste ich nicht.
        Dann ist es mir ein Bedürfnis dir zu sagen, wie schön es ist dich zu kennen und als Blogfreundin zu haben ❤
        Sei nett gegrüsst ♥

        Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.