Alles für die Katz ♥ 22


_logokatz Weiter geht es mit diesem wunderbaren Katzen-Projekt von dem lieben Kalle.
Ich zeige euch ja schon eine Weile Bilder von meiner Süssen. Bitte wundert euch nicht über die schlechte Bildqualität. Die Bilder stammen aus dem letzten Jahrhundert *g* genauer aus den 90ern.
Vor Jahren hat mein Mann sich Zeit genommen und sämtliche Fotos digitalisiert, doch die Schärfe ist eben auf der Strecke geblieben.

Heute zeige ich euch ein Bild von meiner „Süssen“
wie sie es sich im Büro auf meinem Arm/Schoss immer gemütlich gemacht hat…
Zuerst sprang sie auf meine Beine, dann den Arm hoch, ankuscheln und dann rutschte sie langsam aber sicher runter auf den Schoss wo sie dann ein Schläfchen hielt.
Ging dann die Türglocke, weil Kunden kamen, war sie wie der Blitz im Verkaufsraum und begrüsste die Kunden 😉

022 Meine Süsse auf meinem Schoss-Gruss©die3kas

022 Meine Süsse auf meinem Schoss-Gruss©die3kas

Advertisements

19 Kommentare zu “Alles für die Katz ♥ 22

  1. für DICH ist das Foto immer richtig KLAR kkk Erinnerungen von dieser Art sind auch auf alten Fotos IMMER schön
    LG vom katerchen der auch viele RÖMER von den Pauli..mann Vorgängern hat

    Gefällt mir

    • Genauso ist es, Die Bilder von meinem schwarzen Teufel waren ja auch nicht mehr klar. Das war eben eine andere Zeit. Wer weiss was in 20 Jahren ist 😉

      Sei lieb gegrüsst ♥

      Gefällt mir

  2. Egal wie alt das Foto ist, die Katze fühlt sich wohl, sonst würde sie nicht liegenbleiben und jedes Erinnerungsbild, egal wie scharf oder unscharf, ist nicht mit Gold zu bezahlen.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Arti

    Gefällt mir

    • Es gibt Katzen die lassen keine Berührung zu. Kimmi ist so ein Kandidat. Das höchste der Gefühle ist mal kurz übern Kopf streicheln, schon sucht er das Weite und geht einen bis zwei Meter zurück.
      Nach den vielen Jahren ist er nach wie vor sehr misstrauisch und ist immer auf dem Sprung…

      Gefällt mir

      • Ich weiss nicht ob sich jemand um ihn kümmert. Ich denke er lebt wild und niemand kann sich um ihn kümmern. Er kommt regelmässig zum fressen. Sind andere dabei wenn ich ihn füttere, kommt er nicht oder ist wie der Blitz weg. Meinen Mann kennt er noch von der alten Wohnung, da bleibt er schon liegen und wartet bis ich komme…

        Gefällt mir

  3. Sieht sehr süß aus und sie fühlt sich sooooooooooo wohl auf deinen Schoß. Das erinnert mich an ein kleines Erlebnis bei unseren Nachbarn. Vor Jahren hatten sie schon einmal eine Katze und als wir dort zum Kaffeebesuch waren, sprang die Katze auf meinen Schoß und blieb dort die ganze Zeit liegen. Ich mochte mich gar nicht rühren. 🙂
    Heute schicke ich dir mein letztes Katzenbild. Ich verabschiede mich mit diesem Bild von dem Kalle-Projekt „Alles für die Katz !“ Meine Bilder sind aufgebraucht .

     Gruss © Piri

    Sei ganz herzlich gegrüßt und habt einen schönen geruhsamen Sonntag. ❤ -lichst Piri

    Gefällt mir

    • Da hast du ja wundervoll gebastelt, das sieht klasse aus.

      Ich meine das Projekt geht eh nur bis zum Jahresende, bin mir aber nicht sicher.
      Auf alle fälle hat es viel Spass gemacht.

      Ich will jetzt Boxen gucken, deshalb bin ich kurz abgebunden 😉

      Danke ♥ Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag ❤

      Gefällt mir

  4. Ein echtes Erinnerungsfoto, da wird durch die Erinnerung die Schärfe doch völlig wettgemacht, gell!
    Ich habe auch noch alte Fotos von und mit meinem Kater, die ich auch immer wieder wehmütig betrachte.
    Angenehmen Sonnabend abend
    moni

    Gefällt mir

  5. Liebe kkk,

    stimmt, die Schärfe hat gelitten. Doch für das Alter des Fotos ist es okay, und so hat es auch einen Charme Nostalgie. Unser Kater kommt selten zu uns auf den Schoß – er lässt sich lieber holen. Doch nur wenn er möchte! Am liebsten liegt er neben uns, und kann sich ankuscheln, das gefällt ihm mehr. Vielen Dank für deine Erinnerungen an deine „Süsse“ und ein schönes Wochenende wünscht kalle

    Gefällt mir

    • Ja das stimmt schon lieber Kalle. Wenn man sich Fotos von früher ansieht, dann muss man schon sagen, das digitale Zeitalter musste dringend kommen.
      Irgendwie sind bei einem Umzug Negative verschwunden und so blieb nur die Möglichkeit einige Fotos zu scannen. Kein Wunder das die Bilder zu schlecht sind. aber ich hab nun mal mit meiner Süssen begonnen und bessere Bilder von ihr hab ich nicht…

      Sie kuschelte gerne mit mir, hin und wieder auch mit meinem Mann. Ja sogar einer unserer Mitarbeiter wurde so „angesprungen“ und musste dann eine Weile mit ihr kuscheln *grins*

      Euch wünsche ich ein schönes Wochenende ♥

      Gefällt mir

    • Ich finde es schade dass das Projekt aneehsincnd doch zuende gegangen ist :/ ABER ich bin dir Dankbar daffcr dass du es fcberhaupt soweit gemacht hast.Nachdem ich Fototechnisch total im KREAtief war habe ich etwas gesucht um eben dieses anzuregen. Ergebnisse kann man auf meiner HP sehen.Auch wenn Bilder nur geklaute IDeen sind hoffe ich doch dass ich mindestens so lange durchalte wie du. Ist gar net so einfach.Wfcrd mich freuen mehr zu sehen.Greetzchris

      Gefällt mir

    • Das war eine sehr liebe Katze und ich hab mich gefreut wie ein Schneekönig das sie doch Vertrauen zu uns gefasst hat, obwohl sie von ihrem Vorbesitzer so misshandelt wurde.

      Dir gute Besserung!

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.