Von zwei auf drei Uhr die Uhren vorstellen đŸ’ž


Es ist mal wieder so weit und ich freue mich jedes Mal wie ein kleines Kind darauf…
Die Uhren werden eine Stunde vorgestellt
und ab heute Abend ist es eine Stunde lÀnger hell.

Wusstet ihr… Seit der EinfĂŒhrung 1980 stellen wir heute zum 35. Mal die Uhren auf Sommerzeit.

Gut es gibt viele Gegner, die meinen das mĂŒsste nicht sein.
Stimmt! Muss auch nicht!
Einfach die Uhr im Oktober so stehen lassen wie sie im Sommer steht.
Ein fĂŒr alle Male und gut ist.

2015-03-28 Zeitumstellung little people Gruss©kkk

Es gibt einige nette SprĂŒche zu der „Umstellung“
die ich euch nicht vorenthalten möchte

2015-03-28 Zeitumstellung. Gruss©kkk

Sicherlich fĂŒr die arbeitende Bevölkerung nicht die schlechteste Idee

Und hier eine Umstellung, die mir gut in den Kram passen wĂŒrde…

2015-03-28 Waagenumstellung-Gruss-kkk

Einen schönen FrĂŒhling und Sommer wĂŒnscht euch eure kkk ♄

Advertisements

25 Kommentare zu “Von zwei auf drei Uhr die Uhren vorstellen đŸ’ž

    • lach… paar Tage dann ist es sicher gut.
      Jetzt in den Ferien kannst du ja abschalten und dann nach Ostern zum Schulbeginn neu starten…
      dann klappt das auch mit den Nachbarn der inneren Uhr 🙂

      Liebe GrĂŒsse und ein schönes Osterfest ♄

      GefÀllt mir

  1. Ich kann mit der Zeitumstellung auch nichts anfangen. Das einzige Schöne an der ganzen Sache sind die lustigen SprĂŒche, die dabei entstehen.
    Einen herzlichen Sonntagsgruß von der Ostsee schickt dir deine Piri ♄

    GefÀllt mir

    • Habt ihr auch so fieses Wetter? Sturm Regen kalt einfach fies.
      Das Katzenkind ist nach dem FrĂŒhstĂŒck auf meinen Schreibtischstuhl.
      Da habe ich immer eine Decke drĂŒber, weil er da auch schon mal nachts schlĂ€ft und hat sich Stunden nicht blicken lassen.
      Mein Mann hatte die grosse Couch in Beschlag und so bin ich auch ein StĂŒndchen ins Bett.
      Die fehlte ja schliesslich 😉

      Beste GrĂŒsse ❀

      GefÀllt mir

      • Nee, der Wetterbericht hat zwar schlechtes Wetter angekĂŒndigt, aber den ganzen Vormittag schien die Sonne und dann gab es ein bisschen Regen und danach war alles wieder trocken, aber bedeckt. Bin bei trockenem Wetter zu meiner Freundin gefahren und auch trocken wieder Zuhause gelandet. Etwas windig war es.
        TschĂŒss, wĂŒnsche eine erholsame Nachtruhe. Piri ♄

        GefÀllt mir

      • Wir hatten Unwetter, Gewitter, das hat vll. geblitzt.
        Hab ich lange nicht so schlimm gesehen.
        Morgen soll es noch schlimmer kommen…
        Ich dachte wir haben FrĂŒhling und nicht Herbstanfang…

        Liebe GrĂŒsse ♄ schlaf gut

        GefÀllt mir

  2. Liebe kkk, ich habe ein Internet-Radio am Bett. Um 2 Minuten vor 2 Uhr musste ich mal, Kam wieder, das zeigte sie 2.01. Ich wartete bis 2.24, dann drehte ich mich endlich um. Kurze Zeit spÀter wieder, da war es plötzlich 3.34. Jippie! Es war geschafft, lach.
    Habe auch als erstes in meinem Blog die Zeit umgestellt, auf + 2 Stunden.
    Dann stimmt auch das wieder.
    Ich brauche keine Sommerzeit, echt nicht.
    deine BĂ€rbel

    GefÀllt mir

  3. Die deutsche Sprache kennt durchaus die Unterscheidung zwischen „spĂ€ter“ (z. B. Zeitpunktverschiebung) und „lĂ€nger“ (z. B. Zeitraumausdehnung)…

    Und die Frage nach „Henne“ oder „Ei“, oder ob die MEZ oder die MESZ zuerst gĂŒltig war, ist in diesem Falle historisch eindeutig belegbar.

    GefÀllt mir

  4. Meine Uhren sind alle umgestellt. Es wurde ja schonjahrelang darĂŒber gesprochen, dass es eigentlich unnötig ist.
    So, wie die Zeit jetzt ist, so könnte sie bleiben! Aber was soll ich da Worte verlieren, mich fragt ja keiner 🙂 🙂 🙂
    also mache ich halt auch mit, weil es sesin „muss“!

    Einen schönen Sonntag fĂŒr DICH und mach es Dir daheim gemĂŒtlich, denn draußen regnet es!

    Liebe GrĂŒĂŸe * Renate *

    GefÀllt mir

    • Ich bin halt auf FrĂŒhling programmiert und kann diesen nicht schnell genug erwarten. Im Prinzip warte ich schon von der Umstellung auf die „Normal“ Zeit auf die nĂ€chste Umstellung zur Sommerzeit. Das wĂŒrde alles wegfallen wenn man die Stunde vor auch im Winter stehen lassen wĂŒrde. Selbst die Schulkinder mĂŒssten nicht im Dunkeln zur Schule, was sicherlich unzĂ€hlige UnfĂ€lle verhidern wĂŒrde. Stromeinsparung… ja das hat sich mit dem Heizen wieder ausgeglichen, wĂŒrde man eine neue Studie machen, kĂ€me bestimmt eine Ersparnis heraus, denn mittlerweile ist der Strom deutlich teuer als Heisöl.

      Sei von ♄♄♄ gegrĂŒsst

      GefÀllt mir

    • Kann es sein das deine Antwort leicht falsch ist thomrosenhagen? … die Frage stellt sich auf meinem Blog doch gar nicht.
      Allerdings scheint die Sonne OrtsabhĂ€ngig schon unterschiedlich lang pro Tag 😉

      Schöne GrĂŒsse, kkk

      GefÀllt mir

  5. Guten Morgen liebe kkk ! 🙂

    Ich bin eine von den Gegnerinnen *ggg*. Wegen mir mĂŒsste diese Umstellerei nicht sein. Vor allem hat man ja auch festgestellt, dass der eigentliche Sinn dahinter (nĂ€mlich Strom zu sparen) ĂŒberhaupt nicht zum Tragen kommt. WofĂŒr also beibehalten ? Jedes Mal haben so viele Leute Probleme damit … so auch meist ich. 😩 Ich habe es lieber morgens schneller hell und deshalb wĂŒrde ich eine dauernde Normalzeit bevorzugen und nicht die dauernde Sommerzeit. Aber so hat halt jeder seine Vorliebe. 😉

    Aber zumindest ist die Umstellung auf Sommerzeit wirklich ein Indiz fĂŒr die wĂ€rmere Jahreszeit und so verbinde ich wenigstens kopftechnisch was Positives damit. 🙂

    Hab einen wunderschönen Sonntag.

    LG Frauke

    GefÀllt mir

    • OK, fĂŒr Mensch und Tier ist die Umstellung sicherlich mit ein paar nervigen Tagen verbunden.
      Mein Kater weckte mich heute nicht nur diese vorgestellte Stunde frĂŒher,
      sondern war seiner gestrigen Zeit zwei Stunden voraus… *lol*

      Sicherlich kommt man bei Tageslicht morgens schneller in die Pötte, ich stehe ja nicht so frĂŒh auf *g*
      Doch im Winter könnten die Kinder bei Licht zur Schule gehen liesse man die Stunde vor das ganze Jahr.
      Ein Sicherheitsfaktor, den ich dann immer gelten mache… so als Gegenargument.

      Sei von ♄ Herzen ♄ gegrĂŒsst

      GefÀllt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.