ACHTUNG: Ab in den Junk…

Bloss nicht den Link anklicken…
Neue Masche um an Kundendaten zu kommen…

2015-04-25 GMX Lösung Fake-Gruss kkk

Advertisements

Desktophintergrundbild

Nach langer Zeit hatte ich Lust auf Veränderung… am PC…
Seit gut zwei Jahren hatte ich als Desktophintergrundbild einfach nur eine Farbe ausgewählt.

Und ich wollte mal etwas eigenes haben.
Man kann übrigen auch ein Foto als Desktophintergrundbild nehmen.

Ich jedoch habe mein Bastelprogramm vorgeholt und erst mal eine Leinwand zum Basteln in der Desktopgrösse geöffnet.

Dann habe ich ein „Zimmer“ angedeutet und die Wände gestrichen und den Boden belegt 😉

Anschliessend habe ich eine Regalwand „aufgestellt“ und einen Schreibtisch aufgegebaut.

Eine Pinwand erstellt und aufgehängt.

Den Schreibtisch mit Computer, Monitor, Festplatte und Tageszeitung bestückt.

Logisch dass das Katzenkind nicht fehlen darf…

Nachdem ich mit der unten folgenden Anleitung für euch,
falls jemand auch sein Hintergrundbild am Desktop ändern möchte, fertig war,
habe ich mein Hintergrundbild „geladen“ und anschliessend meine Desktopsymbole in die Regal eingeräumt und den Schreibtisch mit den entsprechenden Icons bestückt.

Dazu klickt man mit der rechten Mousetaste auf den Desktop.
Es öffnet sich ein Menü und ihr klickt oben auf „anpassen“.

2015-04-25 Icon auf Desktop verschieben

Leider habe ich versäumt vor dem Verschieben der Icons einen Screenshot zumachen.
Aber hinterher sieht das dann so aus.
Dann habe ich die Icon verschoben, wohin sie sollten.
Man kann die Icons auch automatisch anordnen.
Das ist in meinem Fall natürlich blödsinnig, denn ich will sie ja im Regal haben.
Deshalb klicke ich da bei 2 nirgendwo drauf, um die Sortierfolge zu fixieren, denn dann verschieben sich ja alle wieder.

Zurück zu meinem neuen Desktop-Hintergrund-Bild…

Will ich jetzt z.B. Daten auf meiner Festplatte einsehen,
klicke ich auf den Schreibtisch auf die Festplatte.
Oder wenn ich meine e-Mails lesen will, klicke ich auf den Briefkasten oben im vorletzten Regal.
Oder will ich ins Internet, klicke ich auf die Firefoxkugel um den Browser zu starten.
Denn dahin habe ich die Icon, also Verknüpfungen meiner Programme, hingezogenn.

2015-04-25 Mein-Desktophintergrundbild-Gruss©die3kas

So sieht es jetzt auf meinem Desktop aus…
Na, das ist doch mal etwas ganz anderes, oder?

So könnt Ihr den Desktophintergrund ändern:

1.)
Öffne den Desktophintergrund, indem Du zuerst auf die Schaltfläche „Start“
und anschließend auf Systemsteuerung klickst.
Dort oben im Suchfeld nun „Desktophintergrund“ eingeben,
und danach auf Desktophintergrund ändern klicken.

2.)
Klicke nun auf das Bild bzw. die Farbe, welches Du als Desktophintergrund verwenden willst.

3.)
Sollte das gewünschte Bild nicht in der Liste der Desktophintergrundbilder enthalten sein,
klicke auf ein Element in der Liste Bildpfad, um andere Kategorien anzuzeigen,
oder klicke auf Durchsuchen, um ein eigenes Bild auf dem Computer zu suchen.

4.)
Wurde nun das gewünschte Bild gefunden haben, bitte doppelt darauf klicken.
Das gewünschte Bild wird nun als Desktophintergrund eingerichtet.

5.)
Nun soll das HG Bild ja den Bildschirm ausfüllen und dauerhaft bleiben
und sollte deshalb gespeichert werden.
Klicke dazu unter Bildposition auf den Pfeil
und wähle aus, dass das Bild am Bildschirm zentriert angezeigt werden soll
und klicke dann auf Änderungen speichern.

Nun hast du dein neues Desktophintergrundbild dauerhaft gespeichert.