Der runde Dienstag 36


LogoRund

Da wir die letzten Tage unterwegs waren, war ich jetzt wenig im Garten.
Heute stehe ich in der Balkontür um das Katzenkind raus zu lassen
und denke was ist denn das?

036 Projekt Vera rund-Gruss-die3k©s

Da wächst doch in der Ecke etwas in den Koniferen, was da so rein gar nicht hingehört.
Kamera im Anschlag und ab nach draussen.
Ich denke ich sehe nicht recht…

036 -2 Projekt Vera rund-Gruss-die3k©s

Ein Kürbis…
Keine Ahnung wer das Kraut da angeschleppt hat?
Ungewöhnlich, aber dafür rund und das wollte ich euch gerne zeigen.

Habt eine gute Woche ❤

Advertisements

16 Kommentare zu “Der runde Dienstag 36

    • Eine Laune der Natur. Entweder haben Vögel oder Katzen den Samen verstreut, oder der Nachbar hat „werfen“ geübt 😉
      Auf alle Fälle sehr interessant anzusehen.

      Ich wünsche dir ein tolles Wochenende, deine 1. Arbeitswoche ist vorüber 😉

      Gefällt mir

    • Ach guck an, die wandern gerne aus. Interessant.
      In diesem Fall hat wohl jemand ein Trampolin auf der anderen Seite der Mauer aufgestellt 😉

      Sei lieb gegrüsst und werde Herr der Dinge die nicht wachsen sollen ❤

      Gefällt mir

  1. Ja, da hat wohl einer einen Kürbiskern über den Gartenzaun gespuckt und schon ist die schönste Überraschung perfekt. Ich habe immer Kürbis von meiner Gartennachbarin erhalten und habe ihn süßsauer eingelegt. Schmeckt lecker zu Bratkartoffeln. Einmal hatten wir selbst welche im Garten und bei einem Sommer, wie wir ihn in diesem Jahr hatten, werden sie besonders groß.
    ❤ -liche Grüße Piri

    Gefällt mir

    • Blüten sind genug daran, so dass da noch was wachsen könnte.
      Alles zwischen den Sträuchern ist mit Unkraut überwuchert, Brennessel wachsen schon Meter hoch
      und nun plötzlich ein Kürbisgewäschs.
      Man lernt ja nie aus 😉
      Lassen wir uns überraschen was noch wächst 😉

      Sei lieb gegrüsst ❤
      kkk

      Gefällt mir

  2. Na, so was!!!! Der hat sich mal einen tollen, erhobenen Platz ausgesucht.
    Da MUSS man ja auf ihn aufmerksam werden!!!! Ganz klar! 🙂
    Dann lasse ihn noch ein bisserl wachsen, ehe Du ihn verspeist, oder?
    Eine gute Woche für DICH ❤ * Renate *

    Gefällt mir

    • Ich lasse den auf jeden Fall!
      Aber… hier kommen ja Gärtner zum Rasenschneiden und ein Nachbar kümmert sich um die Bäume und Büsche.
      Was da jetzt mit passiert liegt nicht in meiner Hand.
      Wir warten einfach zusammen ab, gell?

      Essen… ich weiss nicht. Ich habe als Kind Kürbis letzte Mal gegessen.
      Ob ich das heute essen würde? Ich glaube nicht, aber man soll ja nie nie sagen 😉

      Sei lieb gegrüsst ❤

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.