…eins, zwei, drei, viele… (8)


Die liebe Luiserl
hat ein neues altes 😉 Projekt und ich finde es super das sie es wieder aufleben lässt.
Logo
Jeden Donnerstag wird eine versteckte Zahl gebloggt und das tolle ist, es ist egal welche Zahl..
Entweder eine geschriebene Zahl, oder etwas Gezähltes,
etwas Gemaltes, Gefundenes, einfach auf Entdeckungstour gehen….

Meine heutige Zahl lautet 75 😉

008 Projekt Luiserl Zahl 75 -Gruss-die3k©s

008 Projekt Luiserl Zahl 75 -Gruss-die3k©s

Advertisements

10 Kommentare zu “…eins, zwei, drei, viele… (8)

  1. Ich mache mir nicht so viel aus fremden Gewürzen. Ich liebe die heimischen und typisch deutschen Gewürze.
    Bei uns sagt man, watt de Buer nich kennt, da frett (isst) hei ok nich.

     Gruss Piri

    Sei ganz ❤ -lich gegrüßt von Piri ♥

    Gefällt mir

  2. Ich kaufe auch gerne Gewürze beim Türken. Manchmal erwischt man was, das einem nicht zusagt, aber ich habe auch schon wirklich feine (unbekannte) Gewürze dort gekauft und die heimische Küche damit verfeinert.
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

  3. Wozu benutzt Du die Gewürzmischung auf dem Foto? Und welche Geschmacksrichtung muss ich mir vorstellen? Danke für die Aufklärung (man bekommt das sicher im türkischen Supermarkt, oder?) und LG Elke

    Gefällt mir

    • Ja diese Gewürze kaufe ich gerne beim Türken und ich wollte eigentlich ein Gyrosgewürz.

      Der Türke ist ganz bei mir in der Nähe (umme Ecke) und ich hatte kein Gyrosgewürz mehr.
      Hatte er aber nicht.
      Da habe ich das mitgenommen. Aber… nicht brauchbar… zumindest für mich.
      Ansonsten wohl brauchbar für Döner.
      Aber den hole ich mir auch lieber frisch vom Türken.
      Der Geschmack hat mich auch nicht vom Hocker gerissen.
      Andere essen das total gerne
      Übrigens… Die Gyros-Pita hole ich auch lieber frisch…vom Griechen.
      Aber ich koche gerne Gyrossuppe
      https://gourmoese.wordpress.com/2012/04/09/gyrossuppe/
      Jetzt im Winter esse ich gerne Suppe und Eintopf.

      Liebste Grüsse ♥
      kkk

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.