97/366 Google mit u und ohne e ;-) … 6. April


Meckerte ich doch dieser Tage das alles schief ging und eine bestellte Säge nicht eintrifft, bekam ich doch am Samstag eine Mail, ob ich denn mit der Ware zufrieden wäre und ob ich nicht eine kleine Bewertung schreiben wolle….

Nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen hatte, schrieb ich am Sonntag zurück:
Welche Ware denn? Ich denke an einer Bewertung ist zum momentanen Zeitpunkt niemand interessiert.
Wie soll ich eine Ware bewerten die ich mit angegebenen 2 Tagen Lieferzeit und sofortiger Bezahlung nach 2 Wochen immer noch nicht erhalten habe.
Und nein, ich bin überhaupt nicht zufrieden und habe das ganze als Antwort Mail mit Verteiler an den Chef des Hause gesandt. 😉

Prompt klingelte heute Morgen der Paketbote und brachte die bestellte Säge.
Eine halbe Stunde später kam eine Mail mit der Ankunft der Ware, ersichtlich durch die Sendungsverfolgung, wird ganz höflich um Entschuldigung gebeten.
Aber gerne doch!

Wenn jetzt noch meine Jalousie umgetauscht wird, bin ich zufrieden …

Heute habe ich gebacken!
Ja ihr lest richtig.
Gebacken.
Zitronen Mini-Gugl…
Kam mir so in den Kopf, der Gatte weilte beim Doktor.

Schnell mal einen Teig angerührt, Ofen vorgeheizt und die Mini-Gugl Form eingefettet und gefüllt.
Dann 10 Minuten gebacken und die Zitronen Glasur angerührt.
(Hat diesmal geklappt Piri )
Die Gugl waren so herrlich lo/ecker (mit o und e) und ehe wir uns versahen,
mit einem Schwups im Mund und leer.
Keine Chance auf ein Foto *lol*
und ich will euch ja nicht den Mund wässrig machen 😉 kicher…

Habt einen schönen Mittwoch ❤

Advertisements

8 Kommentare zu “97/366 Google mit u und ohne e ;-) … 6. April

  1. Ja liebe 3kas, am Ende wird eben doch alles gut. Glückwunsch zum Kuchenbacken, dann kann ich doch nun endlich vorbeikommen. Zitronenkuchen ist auch mein Ding. Und wenn man erst den Bogen raus hat mit dem Zitronenguss, freut sich auch der Ehegatte.
    ❤ liche Grüße und guten Appetit! Piri

    Gefällt mir

    • Mein Mann mochte sie lieber ohne den Guss, es war ihm zu süss.
      Das Rezept war gut weil die Mini Gugl so locker waren.
      Beim nächsten Mal nehme ich auch weniger Zucker.

      Den Guss habe ich dieses Mal anders herum gemacht. Erst 100 g Puderzucker und dann Zitronensaft darein 😉

      Danke, dir auch einen sonnigen Mittwoch ❤

      Gefällt mir

  2. Soso, du willst uns nicht den Mund wässrig machen. 😉 Zu spät ! *ggg*
    Wie schön, dass die Säge nun da ist. Geht doch ! Dass man nur vorher immer böse werden muss, damit es endlich klappt. 😦
    Dir auch einen wunderschönen Mittwoch !
    LG Frauke

    Gefällt mir

    • Na ja böse bin ich nicht geworden, zumindest in meinem Schreiben nicht 😉
      Nur die Mail mit Verteiler an den Chef war wohl ausschlaggebend dass sich da endlich etwas tat 😉
      Die Mini Gugl waren total lecker Haps und weg… *ggg*

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.