101/366 Sonntags … 10. April


Sonntage sind doch etwas feines, oder?
Ok, für die die noch in Arbeit stehen, sind sie ganz besondere Tage,
sofern kein Schichtdienst oder gar Wochenendschichten auf dem Plan stehen.

Für mich ist ja jeden Tag Sonntag und deshalb muss ich öfters auf den Kalender schauen,
welchen Wochentag wir haben.

Ich bin klein gläubiger Mensch, gehe also nicht in die Kirche.
Ich wohne seit unzähligen Jahren direkt neben einem Gotteshaus,
aber das Sonntägliche Geläut höre ich gar nicht mehr.

Zudem haben wir Schall geschützte Fenster, so das von dem Strassenlärm nur wenig zu uns herein dringt.
Die Nachbarschaft ist sehr gläubig und es gehen viele Sonntags früh zur Messe.

Wir sind Nachtmenschen. Schlafen zu der Zeit noch 😉
und bei uns gibt es auch kein Mittagessen.
Wir Früh- pardon Spätstücken dann.

Denke ich an meine Kindheit oder Teenagerzeit, dann ging es Sonntags in die Kirche
und anschliessend in den Jugendschuppen zum Frühschoppen… kein Alkohol 😉
Dort traf man alle lieben und nicht so lieben Freunde.
Es wurde eins zwei Stunden heiss diskutiert bei recht lauter Musik und dann ging es heim, Mittagessen.

Mittagessen gibt es bei uns heute selten.
Ich denke so in knapp dreissig Jahren könnten es 10-15 mal gewesen sein.
Wir essen seit je her Abends warm.

Nach dem Mittagessen ging es früher ans Kartenspielen
und dann wurde ein ausgedehnter Spaziergang gemacht… der fehlt mir heute.
Dann gab es Kaffee und Kuchen.

Früher wurde noch viel selber gebacken.
Ich liebe bis heute den Streusel-Apfel-Kuchen meiner Mutter.
Den gab/gibt es aber nur in den Herbst und Winter Monaten… wegen der Äpfel.
Und auch nur zum Wochenende…

Einfach lecker…

2016-04-11-Sonntag-Apfelkuchen-Gruss-die3k©s

Advertisements

9 Kommentare zu “101/366 Sonntags … 10. April

  1. Danke, ich habe auch zugenommen. Aber es geht noch. Hoffentlich muss ich nicht noch im Alter mit einer Diät anfangen. Hatte ich mein ganzes Leben lang nicht nötig und nun nehme ich auf einmal zu. Ich glaube ich schlafe zu viel. 😉
    Tschaui ♥

    Gefällt mir

    • Nach deiner Rennerei die ganzen Monate ist das ja kein Wunder.
      Ich freue mich das du zur Ruhe kommst und langsam aber sicher seinen Gang geht.
      Erhole dich tüchtig und die zwei kg kannst du locker ab.
      Ich esse ab morgen wieder vermehrt Eiweiss (Magerquark) der macht gut satt,
      besonders abends wenn ich das Naschen anfange *seufz*
      Der Körper holt sich was er braucht und du brauchst Ruhe und Schlaf.
      Alles Gute ❤ und eine schöne Woche

      Gefällt mir

  2. Streuselkuchen in jeglicher Form mit Obst sind auch so mein Ding. Ich war heute auch wieder, nach langer Zeit, in Warnemünde. Es war so ein herrlicher Tag mit viel Sonne und kein Wind. Die Café und Restaurant`s waren proppenvoll. Es war auch viel los unter dem Motte „Frühlingserwachen“. Ein Sonntag nach meinem Geschmack.
    ❤ liche Grüße deine Piri

    Gefällt mir

    • Ich habe heute gegammelt… im Klartext, ausser frühstücken habe ich heute noch nichts gescheites getan 😉
      Vll. koche ich noch etwas… mal gucken. Mein Mann hat jetzt drei Abende warm gegessen, ich denke er möchte heute Brot essen.
      Ich habe noch eine Art Rinderhacksteak, Das werde ich mir in die Pfanne „hauen“.
      Einen Eisbergsalat und Schlangengurke dazu, fertig. Freue ich mich schon drauf.
      Ansonsten sind die starken Schmerzen unterhalb der Brust rechts seitlich immer noch da.
      Ohne Schmerzmittel geht gar nichts. Ich hatte gehofft es vergeht wieder… scheinbar nicht und ich werde damit wohl zum Arzt müssen… seufz.

      Schön das ihr so ein feines Ausflugswetter hattet.
      Hier ist es mau… mal kommt die Sonne durch, ansonsten grau.
      Von den angesagten 15°C sind wir weit entfernt. Wobei es jetzt gegen Abend besser wurde.
      Da kommt doch jetzt um 18:10 U die Sonne umme Ecke…
      Die Kinder wünschten sich Seifenblasen und haben damit den Hof gefüllt.

      So ein Stück Kuchen hätte ich jetzt gerne 😉 Aber ich habe ziemlich zugenommen. Ich muss erst wieder abnehmen…
      Ess du man ein gutes Stück 😉

      Beste Grüsse zu dir ❤

      Gefällt mir

  3. Wir sind immer zur Messe gegangen, seit es die Vorabendmesse gibt, gehen wir am Vorabend.
    Da ich nicht raus kann, gehen wir zur Zeit auch nicht, doch mein Mann an Ostern.
    Auch wir haben immer abends warm gegessen.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.