173/366 Erdbeermond … 21. Juni


Heute ist Sommeranfang…. man merkt es, der Regen wird wärmer…*g*
Dazu noch Vollmond… ein Vollmond der sich orange bis rot zeigt, sofern er sichtbar ist.

Die Ureinwohner Nordamerikas nannten den Juni-Mond „Erdbeermond“.
In diesem Jahr fällt er mit der Mittsommernacht zusammen. Ein seltenes Zusammenspiel.
Nur eins zwei mal im Leben zu sehen.

Der nächste zeigt sich erst im Jahr 2062 wieder und den werde ich wohl nicht erleben…
Der letzte war 1967 und da ist keine Erinnerung dran…
Ich wusste nicht einmal das es ihn gibt.

Blutmond bei einer Sonnenfinsternis, ok ja, der ist ja noch nicht so ganz lange her,
aber Erdbeermond war mir bis vorhin unbekannt.

Ich habe mich mit meiner Knipse nach draussen begeben, aber weit und breit kein Mond zu sehen.
Ich hätte ihn euch gerne gezeigt, den Erdbeer-Vollmond 2016,
aber die Bayern und Ostdeutschen sollen mehr Glück haben als wir hier im Kohlenpott.
Ich bin gespannt ob wir auf den Blogs einen zu sehen bekommen…

Auf jeden Fall wünsche ich euch/uns einen schönen Sommer.
Mal kontinuierlich warm wäre toll
und nicht diesen ständigen Wechseln von kalt zu schwül warm mit Dauerregen oder gar Unwettern.
Sonne bei 25-28°C von früh bis spät… ein richtiger Sommer eben 😉

Von Erdbeeren zu Himbeeren ist es nur ein kleiner Schritt.
Die Erdbeeren sind verregnet, die Felder stehen unter Wasser.
Himbeeren haben dagegen bessere Chancen, weil sie an einem Strauch wachsen und nicht auf dem Boden…
Dr. Vielguut haben sie Sonntag geschmeckt…

2016-06-21 Himbeeren-Gruss-die3k©s

2016-06-21 Himbeeren-Gruss-die3k©s

Auch ohne Sahne… 😉

Advertisements

4 Kommentare zu “173/366 Erdbeermond … 21. Juni

  1. Ich habe im Radio heute Früh gehört, dass sich der Erdbeermond auf der anderen Seite der Erde zeigt. Bei uns kann man ihn nicht sehen. Ich kannte den Begriff gar nicht. Habe ihn auch erst durch die Ansage im Radio kennengelernt. Wir haben zwar gutes Wetter, d.h. heute Morgen hat es auch bei uns etwas genieselt. Aber ansonsten war es ein schöner Tag.
    Gruß Piri ♥

    Gefällt mir

    • Ich konnte gar keinen Mond sehen, was sehr ungewöhnlich ist. Ich bin ja jeden Abend draussen wegen der Katzen und Igel…
      Hier wird es schwül… heute schon und wir japsen nach Luft.
      Genieselt hat es auch…
      Statt etwas zu tun (mein Mann) ist er mit der Nachbarin Einkaufen gefahren.
      Liebe Grüsse ♥

      Gefällt mir

  2. Ich hatte bis gestern auch noch nix von diesem ominösen Erdbeermond gehört. Und gesehen habe ich ihn genauso wenig wie du … hat es doch gestern am frühen Abend begonnen zu regnen und als ich ins Bett ging, regnete es immer noch. 😉

    Auch ich werde den nächsten Erdbeermond wohl nicht mehr sehen. Macht aber nix. 😉

    LG Frauke

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.