187/366 Komm runter… 5. Juli


… Frau kkk, ich habe Hunger.
Jeden Abend dasselbe Spielchen.
Mister Moppel kommt, wartet und Frau kkk hat zu servieren…

2016-07-05-Tag 187-Moppelchen-Gruss-kkk

2016-07-05-Tag 187-Moppelchen-Gruss-kkk

Advertisements

8 Kommentare zu “187/366 Komm runter… 5. Juli

  1. Tiere wissen genau wo sie willkommen sind. Und die Katzen in deiner Umgebung kennen dich sicherlich schon serh genau.
    Ich lasse liebe Grüße für dich hier.
    ❤ lichst Piri

    Gefällt mir

  2. Jetzt habe ich das Geheimnis des Herzes entdeckt und kann nun endlich bei Dir kommentieren.
    Wir haben auch eine allabendliche Prozedur mit unserem Kätzchen Lottchen. Sie wartet so lange, bis mein Mann sie wie ein Baby auf den Arm nimmt und sie zum Schlafen in ihr Körbchen bringt.
    In heißen Nächten schläft sie allerdings manchmal ohne diese Prozedur draußen. Da siegt dann wohl die Neugierde und die Befürchtung, sie könnte draußen etwas verpassen.
    Zur Bequemlichkeit unserer Katze lässt sich noch sagen: Sie findet zwar den Weg von draußen nach drinnen durch die Katzenklappe, aber dann muss sie unbedingt durch die Haustür wieder raus. Und die muss ihr selbstverständlich jemand öffnen. Ach, unsere lieben Schmusekatzen. 🙂
    LG
    Astrid

    Gefällt mir

    • Und mein Mann glaubte, unsere Hauskatze wird alleine wie ein baby ins Bett gebracht und zwar von mir in meins ….
      Ohne Katzen geht gar nicht… Katzen haben ihre Eigenarten und unsere nimmt alles als Ritual, was wir drei mal hintereinander machen *lol*
      Sei lieb gegrüüsst
      kkk

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.