… eins, zwei, drei, viele … (41)

Unsere liebe Luiserl
würde gerne Donnerstags Zahlen sehen… von uns 😉
Logo
Also bloggen wir aus Spass an der Freud jeden Donnerstag eine Zahl und das tolle ist,
es ist egal welche Zahl oder Zahlen.
Entweder eine geschriebene Zahl, oder etwas Gezähltes, etwas Gemaltes, Gefundenes, einfach auf Entdeckungstour gehen…

Meine heutige Zahl lautet: 90

041 Projekt Luiserl Zahl-90-die3k©s

041 Projekt Luiserl Zahl-90-die3k©s

Advertisements

224/366 Danke für alles . . . 11. August 2016

Am 10. August 2011 wurde dieses Blog eröffnet

Ja, ich blogge jetzt auf WordPress.com 5 Jahre

Dazu ein Jahr auf blog.de und ein Jahr auf blogspot.de

Insgesamt 7 Jahre.

In sieben Jahren kann man vieles bloggen.
Vieles habe ich von mir preis gegeben, nur Namen und Anschrift nicht.

Das lag an meinem Stalker, der inzwischen verstorben ist.
Ich könnte jetzt schreiben „Gott sei Dank“
doch das ist nicht meine Art.
Im Gegenteil, als ich es erfuhr, war ich sehr bestürzt.
Vor 5 Jahren habe ich deshalb mein Blog auf Blog.de von heute auf morgen gelöscht.

Die ganzen Jahre habe ich gehofft, hier auf WordPress Ruhe zu haben.
Scheinbar hat das geklappt. Wenn auch nur ganz knapp.
Ich fand Kommentare bei ein paar wenigen meiner Blogfreunde und hatte Angst,
nun beginnt wieder diese schreckliche Verfolgung.

Es gab Zeiten, da mag man nicht mehr…
Zeiten – da hat man Spass an der Freud und die Artikel fallen einem nur so zu.

Mal mehr mal weniger Leser, mal mehr mal weniger Kommentare.
Sobald es mir nicht gut ging, habe ich das Kommentieren eingestellt.
Erst nur hier auf eure Kommentare, dann auch auf vielen Blogs.

Ich lese noch viele Blogs, aber ich kommentiere nur noch,
wenn ich wirklich etwas dazu schreiben mag bzw kann.

So wie mein Blog von einigen nicht mehr besucht wird,
wurden meine Blogrunden auch immer weniger.

Ich habe zwar Zeit, obwohl Rentner haben ja nie Zeit ;-),
da ich jedoch krankheitsbedingt für alles ziemlich viel Zeit (und Pausen) benötige,
kann ich einfach die Kraft nicht mehr aufbringen.
Meine Schulterschleimbeutel sind so entzündet, das ich manchmal Nachts nicht weiss
wie ich liegen soll. Ich bin Seitenschläfer…

Somit bin ich gezwungen kürzer zu treten.
Ich werde dieses Jahr noch meine 366 Artikel schreiben,
aber wie das nächstes Jahr aussehen wird, kann ich heute noch nicht sagen.

Fakt ist, ich habe immer mehr Abonnenten, was mich wirklich sehr freut. Danke ♥
Gleichzeitig habe ich aber ein schlechtes Gewissen, dass ich euch,
neue Leser/innen, nicht besuchen kann.
Ich schaffe ja nicht mal mehr meine alten Freunde zu besuchen.
Tut mir leid.

Ich werde mein Blog nicht schliessen!
Das Bloggen an sich macht Spass, immer noch,
und ich habe gerade hier und auf blog.de so viele liebe nette Blogger kennen gelernt, dass ich euch am liebsten jeden täglich besuchen würde.

Vll. werde ich das Blog mal auf privat stellen.
Ich hatte auch mal überlegt einen Gemeinschaftsblog zu führen.
Zusammen mit ein paar Bloggern die auch nur sporadisch bloggen können bzw. wollen.
Ich hatte dafür ein Blog eröffnet, aber weiter bin ich dann doch nicht gekommen.
Die Entscheidung ist schwer…

Warum ich das alles schreibe?
Ich möchte mich zum einen bedanken
und zum anderen um Verständnis bitten,
das ich es eben nicht mehr schaffe, ja nicht mehr kann.
Zudem liegen andere Interessen aus Zeitmangel brach…

Bloggen soll ja auch keine Pflicht werden.
Und nach 5 Jahren als kkk muss ich mir das selber eingestehen.
Ihr werdet mich nicht los *lol*

Mein Dank soll euch aber sicher sein.
Danke für euer Abo, danke für euer Kommen und Lesen.
Danke für eure Kommentare und danke auch für die vielen tollen Freundschaften ♥

2016-08-11--Tag 224-- 5 Jahre kkk-Danke

2016-08-11–Tag 224– 5 Jahre kkk-Danke