255/366 Rezept gesucht. . . . 11. September


Hallo Ihr Lieben,
ruhig hier, aber das muss sein.
Meine Artikel (366) schreibe ich nach oder vor.
Aktuell sind wenige (dieser)

Körperlicher Zustand:
Meine Schultern wollen nicht, mein Rücken meldet sich jeden Abend.
Wenn mir etwas auf den Boden fällt, überlege ich vor dem Aufheben,
was ich noch da unten erledigen könnte *ggg*
Im ganzen Haus sind Greifarme verteilt.
Die Hände können nicht richtig zu packen und es fällt vermehrt etwas runter *seufz*

Ich muss wohl wieder mehr nach LowCarb (weniger Kohlenhydrate) leben.
Kohlenhydrate sind echt nichts für meine Beschwerden. (Fibromyalgie)
Ich weiss das, aber alles was lecker ist, hat eben Kohlenhydrate.

Nur… Nudeln sind so lecker….
Ich esse eigentlich keine Fertig-Produkte.
Bei Schinken-Nudel-Auflauf mache ich eine Ausnahme
und genau das scheint mir nicht zu bekommen, habe ich fest gestellt.
Da ist irgendwas drin, was mich nach zwei Tagen 1-2 Tage lahm legt.

Ich habe schon so viele Nudelaufläufe ohne Tüte gekocht, schmeckt mir nicht wirklich.
Irgendwie vergleiche ich die immer mit M*gg*-Fix.
Ich brauche eine Rezept was dem ähnlich schmeckt.
Hat jemand eins für mich?
Wenigstens hin und wieder Nudeln mit Schinken…. yam yam

Advertisements

7 Kommentare zu “255/366 Rezept gesucht. . . . 11. September

  1. Muss es unbedingt der mit Schinken sein? Wenn Du auch einen mit Putengeschnetzeltem essen würdest, schick mir eine Mail, und das Rezept kommt als Bilddatei (habe ich nämlich gespeichert…😉). LG und für Dich Gute Besserung – Elke

    Gefällt mir

  2. Dieses Rezept kenne ich auch noch aus meiner Kindheit. Allerdings kommen bei mir nur zwei Eier hinein und außerdem noch kleingeschnittene Zwiebeln. Meistens mache ich es mit Spirelli und manchmal nehme ich Pfefferbeißer anstelle von Schinken. Gibt der Sache noch ein bisschen mehr Würze.
    LG
    Astrid

    Gefällt mir

  3. Ich habe gar keine Nudel im Haus. Wir haben von je her nie Nudel gegessen. Obgleich meine Mutter oft mal Nudel gemacht hat und den Rest abends in der Pfanne gebraten hat. Lecker! Mein Mann hat nie Nudel gewollt. Er hat sie total abgelehnt.Obgleich mein Mann kein Mecklenburger ist, ich bin es. Der Mecklenburger ist ein Kartoffelesser. Da beißt die Maus keinen Faden ab.
    Der Kommentar von Doro hört sich doch gut an und kann deinen Heißhunger auf Nudel sicherlich löschen.
    Schönen Abend und gute Besserung, hört sich alles nicht gut an.
    Wünsche dir eine erholsame Nachtruhe. Piri

    Gefällt mir

  4. Bandnudeln kochen, Kochschinken kleinschneiden und beides abwechselnd in einer grossen Pfanne Schichten. Anbraten. 4 bis 5 Eier verquirlen und würzen und über die Nudeln geben. Stocken lassen. Sooooo lecker, ein Rezept meiner Kindheit ☺Liebe Grüße aus dem Urlaub, leider geht’s morgen heim. 😦

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.