267/366 Allgemeinzustand. . . 23. September


Vor 14 Tagen hatte ich einen Termin bei meinem Rheumatologen und er nimmt bei jedem Besuch Blut ab, reichlich Blut ab.

In der Regel bekomme ich das Ergebnis dann beim nächsten Besuch, also rund ein viertel Jahr später 😉 oder ein Rezept zugeschickt.
Das letzte Mal war ich im Mai dort und die Werte waren gut bis ausreichend.

Diesmal war alles anders.
Am Mittwoch bekam ich einen Anruf, ich möge mich bitte am Montag, Dienstag oder Donnerstag um 15 Uhr in der Praxis einfinden.
Ups… was ist denn nun los?

Also fand ich mich am Montag kurz vor 15 Uhr als 4. Patient mit ca 12 anderen Patienten vor der Tür des Arztes ein. Na das kann ja dauern… Bestätigte mir dann auch die Sprechstundenhilfe. Aber wider erwartend ging es dann doch ganz schnell.

Meine Entzündungswerte der Knochen war um 300% erhöht.
Sapalotti… im Mai endlich war im Rahmen, jetzt total erhöht.
Ich erzählte ihm das ich Schmerzen in der linken Hüfte bzw Oberbein habe.
Ich musste direkt auf die Liege legen und machte ein paar Übungen… aua.

Dann noch meine Schultern… aua
Ergebnis: Ende Oktober ein Termin zum Röntgen und weitere Blutabnahmen.
Da ich ja eh Schmerzmittel für meine Fibromyalgie nehme,
halte ich bis nach seinen Urlaub dann auch wohl gut durch.

Mecker…da bin ich schon wenig am PC, mache auch sonst so wenig wie möglich
und doch steigt die Entzündung extrem hoch.
Ich bin nicht erfreut…

Nützt aber alles nichts. Sobald ich die neuen Werte habe,
gehe ich damit auch zum Orthopäden. Termin habe ich Anfang November…
Das bedeutet, die nächsten 6 Wochen tut sich nicht wirklich was bei mir.
In wie weit ich hier erscheine, liegt an der Dosis Schmerzmittel, bzw.
wie ich mich fühle.

Nicht falsch verstehen, ich fühle mich meistens gut,
aber es gibt eben diese Tage,
– wobei ich die auch schon über 20 Jahre nicht mehr habe – *lol*
wo die Schmerzen ja doch so sind, dass man auf gar nichts Lust hat 😉
Ich wollte euch nur auf dem Laufenden halten und mir eine Brücke bauen,
falls ich diese Daten evt. bei Bedarf mal brauche.

Bleibt/werdet gesund!
Passt auf euch auf.
Alles Liebe ♥
kkk

Advertisements

8 Kommentare zu “267/366 Allgemeinzustand. . . 23. September

  1. Ohje, das klingt aber gar nicht gut. Und noch viel ätzender ist, dass du so ewig warten musst, bist du einen Termin hast. Man sollte doch meinen, dass bei akuten Zuständen ein Termin fixer geht. 😦 Überall das Gleiche ! Alles Gute soweit und dass die „Tage“ sich in Grenzen halten. 🙂
    LG Frauke

    Gefällt mir

  2. Ich fühle mit dir, was Schmerzen bedeuten und wie sie die Lebensqualität beeinflussen können merke ich gerade mal wieder selber heftigst!

    Alles Gute für dich und herzliche ‚Grüße 🙂

    Gefällt mir

    • Danke ♥
      Ach Schätzken, was sollen wir machen?
      Du kennst ja meinen Spruch:
      Es gibt so viele böse Buben, 😉
      Nützt ja nix…
      Ich drück dich mal ganz zärtlich und mögen die Schmerzen von dir weichen ♥
      und alles andere böse auch 😉

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.