348/366 Lebensfrage . . . 13. Dezember

Gestern war ich in der Stadt.
Meine Freundin hatte Geburtstag und wir wollten den Tag geniessen.
In einem Cafe hörten meine Freundin und ich am Nebentisch einem Gespräch unfreiwillig zu.
Zwei junge Frauen unterhielten sich und plötzlich sagte die eine Frau zu der anderen:
„Und was habe ich von einer Ehe?“

Eine interessante Frage!
Wollten Frauen früher durch eine Ehe versorgt, beschützt und geachtet werden,
hat sich das im Laufe der Jahre wohl stark geändert.
Frauen haben heute einen Beruf und den geben sie nur selten und ungerne auf.
Somit können sie sich selbst versorgen.
Und nur die Dienerin eines Mannes zu sein, ist in unserer westlichen Welt auch verpönt.

Die junge Frau war eine arabische Frau, westlich orientiert.
Ich selber musste eine ganze Weile über ihre Frage nachdenken…

Und ihr?

Advertisements