357/366 . . . Stressfrei in die Feiertage . . . 22. Dezember


Noch 2 Tage bis Heilig Abend.

Es gibt 4 Phasen im Laufe eines Männerlebens:

1. Du glaubst an den Weihnachtsmann.

2. Du glaubst nicht mehr an den Weihnachtsmann.

3. Du bist der Weihnachtsmann.

4. Du siehst aus wie der Weihnachtsmann, ob du es willst oder nicht.

xanta-schlitten-rentier

2016-12-22-tag357-weihnachtsessen-gruss-die3ks

2016-12-22-tag357-weihnachtsessen-gruss-die3ks

Das Katzenkind hat die Ruhe weg.
Weihnachtsstress… unbekannt.

2016-12-22-tag357-katzenkind-schlaeft-gruss-die3k@s

2016-12-22-tag357-katzenkind-schlaeft-gruss-die3k@s

Advertisements

6 Kommentare zu “357/366 . . . Stressfrei in die Feiertage . . . 22. Dezember

  1. Ich habe keinen Stress. Ich werde die Feiertage alleine verbringen. Besuch erwarte ich erst zu Silvester. Es ist aber von mir so gewollt. Ich könnte jederzeit nach Berlin zu den Kindern fahren, sie haben wiederholt darum gebeten. Aber ich brauche diese Weihnachten noch für mich, ich möchte alleine sein. Ist eh nur ein verlängertes Wochenende. Die Ente gibt es zu Silvester. Ich werde das essen, worauf ich Appetit habe und mache da nicht viel draus. Habe eh zuviel Pfunde auf den Rippen. Ein bisschen abnehmen täte mir wahrscheinlich gut.;)
    Liebe 3kkkas, kannst du mir sagen warum sich meine Smiley in Kommentaren nicht öffnen und nur einen Link anzeigen? Das ist ja ätzend. Mal klappt es und ein anderes Mal wieder nicht.

    ❤ liche Weihnachtsgrüße sendet dir Piri

    Gefällt mir

    • Ich kann dich verstehen…
      Weihnachten ist dieses Jahr nicht so dein Ding und ich denke, das kannst du du entscheiden, was du wie haben möchtest.
      Ruhe ist vll. ganz gut. Diät muss ja nun nicht auf Weihnachten sein 😉
      Wäre ich alleine, täte ich auch nur das worauf ich Lust hätte.
      Wir fahren zu einem meiner Brüder und treffen da am nächsten Tag den Rest der Familie.
      Meinem Mann geht es „relativ“ gut und so fahren wir einfach los.

      Wir sind schon mal eher abends einfach wieder heim gefahren, weil es ihm nicht gut ging.
      Aber ich denke, das klappt schon.
      Ich habe mich mit Vitamin D voll gepumpt, so das ich nur wenig Schmerzmittel brauche
      und für die argen Geschichten hilft eh nicht viel.

      Ich freue mich einfach etwas anderes zu sehen und Heimatliche Luft zu schnuppern 😉

      Dir liebe ♥ Piri ♥ wünsche ich besinnliche Tage.
      Lass alles auf dich zu kommen und sollte dir doch wider erwartend nach Gesellschaft sein,
      kann scheue dich nicht jemanden an zu rufen.
      ❤ lichst deine Blogfreundin kkk

      Wegen der Smilies… Du verwendest scheinbar einen falschen Code.
      Sehe ich Bilder oder Smilies, wandele ich den um.
      Aber es scheint ein grosses Problem auf WP zu sein.
      Wir wollten vor Jahren mal einen Smilie einsetzen,
      dass man den Artikel gelesen hat und das mit dem Smilie dann kund tun.
      Hat nicht geklappt.
      Ich habe den Smilie zwar gebastelt und einen Link dafür gegeben,
      aber der Smilie wurde damals nicht angezeigt, sondern nur der Link.

      Wie stellst du denn die Smilies in den Kommentar ein?

      Versuche es mal mit dem Button "img" über dem Kommentarfeld.
      Es öffnet sich dann ein Fenster, da musst die die Smilie Adresse eingeben.
      Anschliessend bestätigen und ein weiteres Fenster öffnet sich, wo du das Bild/Smilie benennen kannst, aber nicht musst.
      Danach sollte der Smilie sichtbar sein… sollte 😉

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.