Was gibt es zu essen? 6 von 28


Logo-nougatcornflake-wasgibteszuessen

Logo-nougatcornflake-wasgibteszuessen

Bei der lieben Nougatcornflake gibt es seit etlichen Wochen ein tolles Projekt.
Da ich ihren Blog erst vor kurzen durch die liebe Doro kennen gelernt habe, bin ich später eingestiegen…
Ihre Frage: Was gab es diese Woche alles bei euch zu essen?

Wir hatten die Woche:
Sonntagabend (heute) gibt es: Rumpsteak mit frischen selbst gemachten Pommes und Salat
Samstag: Kalbsbraten Niedrigtemperatur-garen mit Kartoffeln und Rotkohl
Freitag: Spaghetti mit Schinken-Pilz Sauce ala Frau kkk /Gatte Brot
Donnerstag: Panierte Schnitzelchen mit gemischtem Salat /Gatte Brot
Mittwoch: Reibeküchlein
Dienstag: Gegrillte Hähnchenflügel aus dem Heissluftofen
Montag: Hamburgerfleischpatty mit Eisbergsalat/Gatte Brot

So das war unsere Essens-Woche.
Was hattet ihr so?

Advertisements

8 Kommentare zu “Was gibt es zu essen? 6 von 28

  1. ooooooh, das klingt aber alles sehr lecker. 🙂
    Hmmm … ich kann mich wieder nicht an viel erinnern …
    Gestern Spaghetti Bolognese, vorgestern Zwiebelschnitzel mit Möhren und Rösti, Montag Döner, Sonntag Mc Donalds, Samstag Chinese (3 Tage totales sündigen). 😉

    Gefällt mir

  2. Das hört (liest) sich nach einem ausgewogenen kräftigen Essen in der letzten Woche an. Da wäre ich auch mit dabei. Ich esse ja gerne und vor allem auch sehr gerne herzhaft. Bei mir gibt es immer schnelles unkompliziertes Essen. Bratkartoffel, Gemüse mit Würstchen oder Spiegelei. Was gerade zur Verfügung steht. Mittwoch, nach einem ausgiebigen Strandspaziergang, war wiedermal ein Fischessen im
    Fischrestaurant angesagt. So komme ich dann gut durch die Woche.
    Hab noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.
    ❤ liche Grüße Piri

    Gefällt mir

    • Ich koche einfach gerne und wir essen natürlich auch gerne…
      Gutes Essen ist der Sex im Alter *lol*
      Fisch ist so rein gar nicht unseres. Mein Mann war als Kind zur Kur an der Nordsee…
      Er kann nicht mal Fisch riechen und ich habe ausser an Fischfilet auch nicht wirklich Interesse daran.
      Bratkartoffeln essen wir auch gerne. Auch aus frischen Kartoffeln.
      Wenn ich Kartoffeln koche, immer ein paar mehr, die werden dann gebraten…
      Mein Mann isst sie mit Spiegelei.
      Ich mag das gelbe vom Ei nicht, ich esse dann Spiegelei nur vom Eiweiss.
      Ich kann ohne „Nudeln“ nur schlecht überleben *lol*
      so gibt es dann gerne Nudelgerichte, gerne als Auflauf. Isst mein Mann gar nicht.
      Aber da er ja öfters nur eine Scheibe Brot isst, ist das alles kein Problem.
      Morgen koche ich Gulasch. Ich habe noch ein Kilo roh eingefroren.
      Der taut gerade auf… Stell deinen Teller bereit, ich beame dir dann eine schöne Portion rüber 😉
      Alles Liebe ♥
      Komme gut in die neue Woche
      kkk

      Gefällt mir

      • Danke meine Liebe,
        Gulasch ist toll, aber Nudeln sind so gar nicht mein Ding. Der Mecklenburger ist ein Kartoffelesser. 🙂

        Hab auch eine schöne Woche.
        ❤ -liche Grüße Piri

        Gefällt mir

      • Ich weiss 😉
        Habt ihr Lehmboden?
        In Thüringen (Kam meine Schwiegermutter her) ist Lehmboden und da ist das Gemüse ein ganz anderes…
        Kartoffeln, Eier, Knoblauch… ach das war eine tolle Zeit nach der Wende.
        Wir waren einmal essen und ich wollte nur die total leckeren Pommes essen,
        weil der Wirt die selber machte aus frischen Kartoffeln.
        Das war wie in de Zeit als ich Kind war.
        Pommes die nach Pommes schmeckten… fantastisch.
        Heute schmecken die nach nichts mehr, aber ich esse sie trotzdem noch gerne 😉
        Danke ❤

        Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.