Was gibt es zu essen? 10 von 32 am 16-04-2017


Frohe Ostern ♥

Logo-nougatcornflake-wasgibteszuessen

Logo-nougatcornflake-wasgibteszuessen

Bei der lieben Nougatcornflake gibt es seit etlichen Wochen ein tolles Projekt. Sie wüsste gerne was es zu essen gab… und das ist ja von grosser Interesse, denn es weckt Begierde auf schöne Rezepte. Meine Meinung. Man isst ja schnell mal immer dasselbe, so kommt auch Abwechslung in den Speiseplan.

Donnerstag war ich Einkaufen…
Ich habe für die Ostertage normal eingekauft. Meine Vorratshaltung ist eh immer sehr üppig.
Wir haben zwei Kühlkombis 😉

DA meine Waschmaschine doch tatsächlich zu den Feiertagen kaputt ging,
sie ist unter der Arbeitsplatte in der Küche eingebaut, und der Gatte will sie reparieren,
steht sie ausgebaut in der Küche und da macht Kochen nicht wirklich Spass.
Zwei leckere Steaks liegen im Kühlschrank, die wird es wohl Ostermontag geben, oder so 😉
Somit gab es am Karfreitag keine Kartoffelpuffer…
Samstag habe ich statt zu kochen etwas Leckeres geholt…

Aber lest selbst.
Diese Woche hatte ich echt ein Problem, mich zu erinnern was es gab…

Ihre Frage: Was gab es diese Woche alles bei euch zu essen?

Wir hatten die Woche:
Sonntagabend (heute) gab es: Nichts *gg* Spätstück mit Spiegelei und am späten Nachmittag reichlich Erdbeerkuchen
Samstag: Metaxa-Schnitzel vom Lieblingsgriechen, Gatte Gyros
Freitag: Nudelsalat mit Wienerle (ja auf Karfreitag 😉 )
Donnerstag: Nudeln mit Bolognese / Gatte gebratene Nudeln mit Spiegelei
Mittwoch: Rösti mit Salat/ Gatte Brot
Dienstag: Scharfen Frischkäse vom Griechen mit Fladenbrot und Gurkensalat / Gatte Brot
Montag: Grünkohl als Eintopf

2017-04-16-Rösti mit Salat-Gruss-die3k@s

2017-04-16-Rösti mit Salat-Gruss-die3k@s

So das war unsere Essens-Woche.
Was habt ihr euch gutes einverleibt?

Advertisements

12 Kommentare zu “Was gibt es zu essen? 10 von 32 am 16-04-2017

  1. Hoffentlich bekommt dein Dr. die Waschmaschine wieder hin und es muss kein Techniker kommen. Das kann ja schnell mal teuer werden. 😦

    Dein Rösti mit Salat schaut verdammt gut aus. 🙂

    Mal gucken, an was ich mich erinnern kann …

    Gestern: Da es das Hähnchenfleisch über Tag im Kühlschrank leider nicht geschafft hat, aufzutauen, gab es spontan gestern Abend was von der Pommesbude. Currywurst mit Pommes.
    Mittwoch: Nudelpuffer mit Radieschenquark
    Dienstag: Kartoffelauflauf
    Montag: Gulaschkartoffeleintopf
    Sonntag … ja, da verlässt es mich schon *lach*

    LG Frauke

    Gefällt mir

    • Nudelpuffer… ich muss schon wieder fragen 😉
      Was ist das?
      Pommesbude ist auch nicht schlecht, sofern die gut ist.
      Ich muss Sonntags auch immer scharf überlegen, was es gab *lol*
      Oftmals frage ich meinen Mann 😉
      Er weiss meist noch weniger als ich, aber ein Stichwort was es zu essen gab, reicht ja oft schon.
      Heute gibt es wohl Koteletts…
      Sei lieb gegrüüsst ♥

      Ach ja , meine WaMa läuft wieder. Gott sei Dank.
      Neuer Motor (seit Jahren im Keller gebunkert)
      und neue Stossdämpfer und das Maschine löppt wie am ersten Tag 😉

      Gefällt mir

      • Nudelpuffer … ganz einfach !
        Wie Reibekuchen, nur dass du die Arbeit mit den Kartoffeln reiben nicht hast. Statt geriebenen Kartoffeln nimmst du einfach 400 g gekochte Fadennudeln.

        Darunter mischt du zur Bindung 1 zerhackte Zwiebel, 4 Eier, 50 ml Milch, 70 g Mehl, Salz, Pfeffer, Muskat und bräst die Puffer in Öl wie Reibekuchen.

        Die Mengenangabe ist für 6 Portionen. Kannst du also entsprechend reduzieren. 🙂

        Gefällt mir

      • Liest sich gut… ich habe es mir kopiert Danke. ❤

        Für Reibekuchen nehme ich seit ungefähr zwei Jahren fertigen Teig von hengelein (oder so ähnlich)
        Mir fehlt inzwischen die Kraft selbst zu reiben, aber etwas verfeinern.
        Reibe noch eine Zwiebel rein, bisken salzen und pfeffern, Prise Muskat, etwas Paniermehl oder Haferflocken und 2-3- Eier.
        Rühren und ausbacken. Lecker.
        Perfekt 😉

        Gefällt mir

  2. Das Video war köstlich, habe mal richtig abgelacht. Freue mich für dich, dass deine WM wieder funktioniert. Man ist ja richtig aufgeschmissen, wenn man nicht waschen kann. Da geht doch nichts mehr, wenn ich da an meine Großeltern denke, den ganzen Tag in der Waschkücke stehen, ist doch ätzend. 🙂 Kann man sich gar nicht mehr vorstellen.
    Wünsche dir fröhliches „Waschen Lassen“ Piri ❤

    Gefällt mir

    • Allein der Gedanke ich kann NICHT waschen… furchtbar!
      Ich hatte das Bett von meinem Mann abgezogen.
      Normal wasche ich das Bettzeug gleich… Wollte ich auch nach den Jeans…
      Was soll`s, ist jetzt erst mal Geschichte und ich habe eine tolle Nachbarin ♥
      Wir helfen einander wo wir können… auch von jetzt auf gleich.
      Das ist Gold wert!!!
      Morgen wird wieder gewaschen, heute waren wir unterwegs.

      Schlaf schön ♥

      Gefällt mir

  3. Sieht alles sehr appetitlich aus. Da ich heute zum Brunchen eingeladen war, hatte ich eine große Auswahl und habe mir so allerlei köstliche Dinge ausgesucht. Hähnchenkeule, Kroketten, Gemüseauflauf, Körnerbrötchen, Butter und Käse, sowie Weintrauben und noch einen Kaffeepott (der nicht geschmeckt hat, war zu bitter !
    Tschaui

    Gefällt mir

    • Da läuft mir das Wasser im Munde zusammen.
      Ich würde auch gerne mal wieder brunchen, aber hier gibt es das nur noch für Frühstück/Mittag.
      Ich habe gerade den Rest Nudelsalat gefuttert und gucke noch auf WDR Jürgen Beckers. Den finde ich gut.

      Ich habe heute Nachmittag geschlafen, da geht es.
      Guck dir das Video an, ist herrlich!

      Meine Waschamschine ist seit heute wieder fertig. Neuer Motot, neue Stossdämpfer.
      Einer sass Bomben fest.
      Musste ich den Nachbarjungen rufen, weil meinem Mann die Luft weg blieb, den kraftmässig zu lösen.
      Der Junge Bursche macht Krafttraining… nichts zu machen.
      Sass weiter fest und ich hatte schon Schiss, die Halterung reisst von der Trommel ab.
      Mein Mann hat dann gestern ein Rohr daran gesetzt und durch längere Hebelkraft ging es dann irgend wann.
      Ich hab schon geguckt, wo das Angebot von der Waschmaschine war, die ich mir aus geguckt hatte…
      Glaubst du es… Seit gestern kostet die die doch glatt 50,-€ mehr….
      Nun denn hat alles heute geklappt und ich habe gleich mal Bettwäsche gewaschen, alles super.
      Küche ist wieder schier.
      Hab den Boden gleich geschrubbt und später dann unsere Steaks gebraten und Fritten dazu gemacht.
      So, Ostern vorbei, WaMa funzt wieder, ich bin zufrieden und Schatz geht es auch gut… halbwegs… 😉

      Ich wünsche dir eine gute Woche ❤ ist ja kurz

      Gefällt mir

    • Esse ich auch gerne, wenn nichts geht
      ein Rösti geht immer und ist schnell gemacht.
      Zutaten hat man im Hause. Isst mein Mann Spiegeleier mit,
      esse ich den Rösti mit dem gebratenem Eiweiss auch gerne. Ich mag kein Eigelb 😉

      Für dich backe ich extra einen 😉

      Danke, euch auch noch einen schönen Ostermontag.
      Wir haben Sonne!!!!

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.