Was unsere Lügenpresse mal wieder so verschweigt….


Dienstagabend und immer noch nichts davon in unserer Presse…
3 Tage Totenstille

Wahlkampf…
Selbst gestern keine Politiker auf dem 1. Mai Veranstaltungen zu sehen.
Ungewöhnlich, sonst reissen doch alle Politiker gerne da Wort an sich…
Wer konnte, flüchtete ins Ausland.
Bloss nicht beim Volk blicken lassen scheint die momentane Devise….

Thalheim: Zigeuner?!? rasen mit LKW in Volksfest

Am Sonntag gegen 1.30 Uhr raste ein mit mehreren Personen besetzter Transporter bei einem Volksfest in Thalheim (Erzgebirge) in eine Menschenmenge. Laut Polizeibericht soll das Fahrzeug dabei gezielt auf die Wiese, auf der ein „Hexenfeuer“ veranstaltet wurde, gelenkt worden sein. Als das Fahrzeug zum Stehen kam, sprangen mehrere als „Rumänen“ beschriebene, mit Schlagwerkzeugen bewaffnete Personen heraus und attackierten die Besucher, die sich allesamt rechtzeitig vor dem heranrasenden Fahrzeug in Sicherheit bringen konnten. Nach einer heftigen Prügelei flüchteten die Täter. Laut Polizei wurden dennoch mehrere Tatverdächtige des Schlägertrupps festgenommen und das Tatfahrzeug sichergestellt.

Quelle: https://www.pi-news.net/2017/05/thalheim-zigeuner-rasen-mit-lkw-in-volksfest/

Advertisements

7 Kommentare zu “Was unsere Lügenpresse mal wieder so verschweigt….

  1. Jaja, sie „rasen“ ins Volksfest … ist ja wieder mal ein reißerischer Titel. Klingt, als wäre jemand in eine Menschenmenge gerast, was wohl gar nicht der Fall war, sonst wäre mit Sicherheit jemand zu Schaden gekommen. Wenn das jemand mit Absicht macht, dann ist nix mehr mit zur Seite springen !!!

    Ergo … sie sind sicherlich mit dem Auto nicht gerade langsam auf das Volksfest … ausgestiegen und haben dann eine Prügelei angezettelt. Nicht schön … aber mit Sicherheit kein Ereignis was eine Megameldung für ganz Deutschland Wert gewesen wäre … meine Meinung !

    Bleibt doch mal auf dem Teppich alle !
    Hab mir mal die Kommentare unter dem Post auf der Originalseite durchgelesen … da wird einem teilweise schlecht, was sich da offensichtlich für ein Klientel rumtreibt und postet !

    Gefällt mir

  2. Schrecklich, ich habe bisher nichts darüber in der Presse gelesen und ich lese jeden Tag die Zeitung, um mich allseitig zu informieren. 😦
    Liebe Grüße Piri ❤
    p.s. Habe heute meinen Wohnung wieder auf Vordermann gebracht und nun läuft wieder alles im gewohnten Rhythmus.

    Gefällt mir

  3. Nicht vergessen:
    Bei uns gibt es keine Zensur! Hier entscheidet jeder selbst, was veröffentlicht wird und/oder was von öffentlichem Interesse ist. Da kann so was schon mal durch rutschen. 😉 Ende der satirischen Bemerkungen!!!
    Egal aus welchem Grund oder auch Hintergrund so etwas getan wird, es ist unmenschlich. Das ist meine Meinung!
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

    • Ja das weiss ich, aber so werden wir eben hinters Licht geführt.
      Nicht melden ist auch Leute verdummen und sehr in Mode gekommen..
      Der Grund ist mir auch egal, leider ist es ja meist eine bestimmte Tätergruppe.
      Jede Tat muss hart geahndet werden und nicht Kuschelkurs gefahren werden.

      LG ♥

      Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.