Was gibt es zu essen? (31) Sonntag 07-05-2017


Logo-nougatcornflake-wasgibteszuessen

Logo-nougatcornflake-wasgibteszuessen

Bei der lieben Nougatcornflake gibt es seit etlichen Wochen ein tolles Projekt.
Essen, Kochen… meine Leidenschaft…
Diesmal keine spezielle Wochenfrage…

Reden wir mal kurz über Gewürze…
Wir benutzen seit Jahr und Tag ein Grill- und Steakgewürz zum Grillen
Bekannter grosser Hersteller mit O. 😉
Ich kaufe nie gewürztes Grill-Fleisch.
Dafür rühre ich mir dann eine leckere Sauce zum Fleisch zusammen.

Zum Steak gibt es immer Steakpfeffer und Salz und Kräuterbutter. Reicht völlig.

Und nun nougatkornflake`s wöchentliche Frage: Was gab es diese Woche alles bei euch zu essen?

Wir hatten die Woche:
Sonntagabend (heute) gibt es: Ein Stück Schweinerücken liegt im Kühlschrank, mal gucken was ich damit anstelle…
Samstag: Roastbeef Steak vom Grill mit Kräuterbaguette und ein Nackenkotelett (Rauch)
Freitag: Schnitzel mit Champignons / Gatte Brot
Donnerstag: Rindfleischsuppe mit Eierstich
Mittwoch: Griechisch ausse Bude
Dienstag: Hähnchencrossies mit Ofenkroketten / Gatte Erbsensuppe
Montag: Fish and Chips / Gatte Brot

2017-05-07-Fish-and-Chips-Gruss-die3k@s

2017-05-07-Fish-and-Chips-Gruss-die3k@s

So – das war unsere Essens-Woche.
Was habt ihr euch gutes getan?
Fein gekocht? Essen gegangen? Erzählt mal…

Advertisements

2 Kommentare zu “Was gibt es zu essen? (31) Sonntag 07-05-2017

  1. Es gab bei mir noch zweimal Spargel, einmal weiß, einmal grün. Der grüne Spargel ist nicht mein Ding, werde ich nicht wieder einkaufen. Ansonsten, Hähnchenfilet mit Mischgemüse. Bratwurst mit Brokkoli.Spiegelein mit Bratkartoffe und Salzgurkel. Ich muss immer ein kleines Stückchen Fleisch dabei haben und viel Gemüse. Kartoffel ist ein MUSS!

    Grüße Dich ganz lieb. Piri ❤

    Gefällt mir

    • Grünen Spargel hatte ich auch noch nie. Wollte ihn aber mal kaufen und dann mit Bacon umwickeln und anbraten…
      Mal gucken ob man das essen kann 😉
      Kartoffeln esse ich wenig. Sie schmecken mir einfach zu wenig. Ich liebe Kartoffeln aus Lehmboden.
      Haben wir hier aber nicht. Die hiesigen sind irgendwie geschmacklos, wie vieles andere auch geworden ist.
      Fleisch muss ich auch haben, ansonsten reichen oft Champignons dazu.
      Gerne esse ich einen Rösti, Kroketten oder Fritten. Aber auch die schmecken nicht mehr wie früher…
      Muss man wohl mit leben 😉

      Komme gut in die neue Woche ❤

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.