Einkauf mal günstig


Ich esse für mein Leben gerne Eisbergsalat.
Pur, also mit Dressing oder auch gerne als gemischten Salat mit Gurke, Mails Bohnen etc.
Sommer-Winter–Frühling—Herbst…. ganz egal.
Bei fast jedem Einkauf wandert ein Eisbergsalat in meinen Korb.

Am Samstag, meist späten Nachmittag, gehen wir immer einkaufen… Wocheneinkauf.
Im Gemüse-Regal lagen die begehrten Köpfe.
Ein schöner Kopf ausgesucht und ab in den Einkaufswagen.
79 Cent. Das ist ein angenehmer Preis.

Es ist erst wenige Wochen her, das so ein Kopf Eisbergsalat weit über 2,- € kostete
und da fange selbst ich an zu geizen und finde solche Preise dann echt heftig.
Ok, Winterzeit, dann ist eben alles an Gemüse teuer.

Kurze Zeit darauf sinkt der Preis dann und der Verkaufspreis pegelt sich um gut einen Euro ein.
Das nenne ich dann langsam wieder human.
Alles unter 70 Cent empfinde ich dann als günstig.
Da wird dann auch quasi täglich eine Portion Salat vertilgt.

Nachdem Bezahlen an Kasse kontrolliere ich immer den Kassenbon und was sahen meine Augen?
Eisbergsalat………statt 0,79 € nur noch 22 Cent und
kernlose Weintrauben.statt 1,29 € nur noch 64 Cent und
Bananen…………..statt 1,19 € nur noch 43 Cent und
Schlangengurken……statt 0,69 € nur noch 39 Cent
und der Hammer…
Spargel, weiss…….statt 7,99 € nur noch 1,49 €

Ok, nicht mehr die schönsten, aber das stört mich wenig.

Logisch das ich noch mal rein bin 😉

Keine alte Ware, nichts von wegen welk oder gammelig. Nichts da.

Übrigens … Kohlrabi für 49 Cent und Radieschen Bund 35 Cent bwz. zwei Bund 50 Cent
hatte ich Freitag morgen schon bei einem Schnell Einkauf in einem anderen Geschäft erworben.
Selbst Erdbeeren für 1,79€ waren da erschwinglich.
Das nenne ich doch mal humane Preise…

2017-05-16-Kassenbon-Gemüse-Gruss-die3k@s

2017-05-16-Kassenbon-Gemüse-Gruss-die3k@s

Advertisements

13 Kommentare zu “Einkauf mal günstig

  1. preiswert und GUT..so ein GLÜCK für dich kkk
    mit einem Lg vom katerchen der noch WARTET bis sein Salat sich zeigt..die Saat ist noch in der Warteschleife…war wohl noch etwas KÜHL hier im Norden

    Gefällt mir

    • Das ist natürlich das beste Gemüse.. selbst gezogen… lecker.
      Aber es kommt liebes katerchen, nur Geduld und dann heisst es essen, essen, essen 😉

      Sei lieb gegrüsst ❤

      Gefällt mir

  2. Wow, das nenne ich mal günstig. 🙂
    Bin auch gerne für einen leckeren Salat zu haben und Gemüse liebe ich auch. Heute gibt es bei uns Spargel … er will aber noch gekauft werden und der echte Bornheimer Spargel hier aus der Gegend ist auch nicht gerade günstig 8,00 EUR das Kilo muss man jetzt in der Mitte der Saison immer noch rechnen, aber die geb ich gerne aus, denn er schmeckt einfach besser als der günstigere aus dem SM, das hab ich letztens nochmal getestet. Bei Spargel bin ich dann doch eigen und bevorzuge den aus unserem Ort … wir sind halt Spargelstadt. 🙂
    LG Frauke

    Gefällt mir

  3. Habe heute schon mal geschrieben, aber der Kommentar konnte nicht gesendet werden – irgendwas mit der Verbindung. Deshalb nochmals: Wir essen beide sehr gerne Salat, meistens mehrere Sorten gemischt. Manchmal kommen noch Früchte, oder/und Nüsse dazu, alles pikant gewürzt. Im Sommer wird neben Kartoffeln, Reis auch Pasta als Salat serviert. Wir lieben das sehr, aber es ist nicht immer so bekömmlich für die Linie. Dass du alles so preisgünstig haben konntest, ist echt toll. Hoffentlich hast du auch genügend eingekauft. Bei uns ist alles sehr teuer. Naja ist halt so, kann man nichts machen. Ich wünsche dir noch einen sonnigen Abend und grüsse dich recht lieb, Silvia

    Gefällt mir

    • Lese mal meinen Kommentar den ich auf Piris Kommentar geschrieben habe unter diesem Artikel. 😉

      Der „Laden“ setzt eigentlich jeden Abend seine Frischware runter. Er hat bis 22 Uhr geöffnet 😉
      Aber Hauptsächlich natürlich am Wochenende. Und meist sind es in der Tat so 50% minus.
      Dass der Eisbergsalat jetzt günstig war, war schon eine Ausnahme…, kommt aber dennoch immer mal wieder vor.
      Nur im Gegensatz zum Winterpreis, wo ich mich schon geweigert habe über 2,50€ für einen Eisbergsalat zu zahlen,
      sind 22 Cent ein absoluter Hammer. Und so lange ist das noch nicht her….

      Sei lieb gegrüsst ♥
      mein Thermometer zeigt nichts mehr an… wohl zu heiss. Vorhin war es aber über 30°C

      Gefällt mir

  4. Da bist Du ja richtig belohnt worden fürs Späterkommen, gell. 😉
    Wir bezahlen sowieso meistens viel zu viel (wegen der Gewinnspanne, nicht weil der Erzeuger so teuer wäre), da freut es einen dann doppelt.
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

  5. Aber Hallöööööchen, das lasse ich mir auch gefallen. Nur Salat esse ich überhaupt nicht. Alles andere aber umso mehr!
    Wünsche dir einen schönen Tag. Bei uns regnet es, dafür war es gestern wunderschön. Ich war in Warnemünde shoppen und Kaffee trinken. 😉
    Liebe Grüße Piri

    Gefällt mir

    • Ohne Salat … nein das geht bei mir gar nicht.
      Was für andere die Suppe oder der Nachtisch ist, ist für mich der Salat.
      Und sei es Nachts um 2 🙂
      Besonders jetzt wo es wieder wärmer ist.

      Wir sind auf dem Sprung zum Hautarzt. Mein Muttermal muss kontrolliert werden.
      Dann noch Getränke kaufen und ein Y-Kabel für den Gatten.
      Kaffee trinke ich im Moment gerne Abends…Bekommt mir gut und ich kann auch schlafen…
      Alles gut!

      Sei ganz lieb gegrüsst ❤

      Gefällt mir

      • Ich weiß gar nicht, wann ich mal Salat gegessen habe. Wahrscheinlich irgendwann mal in einer Gaststätte als Essenbeilage. Ich esse sonst viel Gemüse, wie Möhren, Erbsen, Bohnen, Brokkoli u.v. m. Aber nicht nachts 🙂 , da würde ich nicht drauf kommen. Kaffee trinke ich maximal 2 Tassen am Tag. Morgens brauche ich sie, damit ich munter werde, nachmittags nur, wenn ich Besuch habe oder zu Besuch gehe. Sonst schlafe ich die ganze Nacht nicht.
        Liebe Grüße Piri

        Gefällt mir

      • Echt jetzt? Ich habe früher nicht so gerne Salat gegessen… bis ich mit meinem ersten freund mal in Düsseldorf in einem Steak Restaurant war. Da gab es eine Salatbar und man durfte sich so viel (oft) Salat nehmen, wie man wollte. Soooo lecker und seitdem bin ich dem Salat verfallen. Später habe ich immer wieder Restaurant angetroffen, wo ebenfalls ein Salatbar für die Gäste bereit stand. Mein Mann isst zwar mal grünen Salat/Eisberg-Salat aber nur selten. Gemüse braucht er auch nicht wirklich, es sei denn ist ist Kohlrabi. Die isst er dann gerne mit Salzkartoffeln und heller Sauce mit ein Stückl Fleisch. So gibt es dann halt wenig Gemüse im Haus kkk. Ich selber esse schon Gemüse. Blumenkohl, Bohnen, Kohlrabi, Brokkoli, Möhrchen (Erbsen muss nicht sein) Rotkohl, mediterranes Gemüse, Spargel, Pilze… puh was denn noch?? grübel.
        Da mein Mann ja Abends oft Brot isst, kann ich für mich kochen was ich mag.
        Kaffee, eigentlich früher mein alleiniges Getränk. Bis ich ihn nicht mehr vertrug. Dann habe ich wenig bis gar nicht Kaffee getrunken. Seit ca zwei Jahren haben wir jetzt eine Senseo Maschine. Und so langsam fing ich wieder an Kaffee zu trinken und er bekommt mir auch. Wir haben die Senseo mit dem verstellbaren Ausschank, so dass auch grössere Becher darunter passen und so trinke ich jeden Morgen einen Becher Kaffee oder Cappuccino. Je nach Lust dann am Nachmittag oder Abend auch noch einen Becher. Ich gehe ja meist erst gegen 1-2 Uhr zu Bett, so dass ein Kaffee gegen 22 Uhr nicht schadet… Ist aber selten so spät.

        Liebste Grüsse ❤
        kkk
        Wir haben hier über 30°C, nicht mal der Kater will raus 😉
        Er steht zwar hin und wieder an der Balkontür und wir öffnen dann, aber er geht nicht raus…

        Gefällt mir

  6. Diese leckeren, preisgünstigen Zutaten will ich natürlich alle im nächsten “Was gab’s zu Essen?“ verarbeitet sehen 😉. LG und eine schöne Woche mit viel frischem Lecker- Lecker – Elke

    Gefällt mir

    • Gestern gab es die Kohlrabi und den Spargel samt neuen Kartoffeln.
      Die Radieschen wandern zwischendurch in die Münder.
      Heute Abend wird die Gurke verzehrt.
      Die Trauben stehen noch und die Erdbeeren sind gleich am Sonntag vertilgt worden.
      Salat wird quasi täglich gegessen, da muss schon fast ein neuer her.
      Hatte ich noch was gekauft??? Ach so die kleinen Tomätchen futtert nur der Gatte.
      Eine der noch vorhandenen vier Bananen esse ich von ich nachher wenn ich vom Arzt wieder komme…

      Futternde Grüsse ♥
      kkk

      So schnell kann der Kühlschrank wieder leer sein 😉

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.