Selbstbedienung….


Seit ein paar Tagen nahmen meine Bestände an Sonnenblumenkerne dramatisch ab.
Ich hatte eigentlich die frechen Tauben in Verdacht, bis ich die fast leere Tüte mit den Sonnenblumenkernen auf dem Balkon unter der Tischablage liegen liess.
Am nächsten Tag lag die Tüte auf dem Boden, die Schalen der Sonnenblumenkerne fein verteilt.
Da schwarnte mir ja schon was, doch ich war mir nicht sicher.

Das ging ein paar Tage so weiter…
Einen Tag war ich unterwegs und als ich nach Hause kam, gab mir Dr.Vielguut sein Handy.
Darauf zwei drei Filme…
Ein rotes Eichhörnchen kam auf den Balkon, kletterte unter den Tisch, warf die Tüte mit den Kernen auf den Boden und bediente sich.
Anschliessend kletterte es ein wenig auf dem Balkon umher, kam noch mal futtern und entschwand.
Ich hatte an den Filmen einen Heiden Spass.
Leider mit über 500 MB zu gross um sie auf`s Blog zu stellen.

Gestern sass ich am PC und mein Mann schlief auf der Couch.
Mein Blick geht immer mal wieder auf den Balkon,
weil ich gerne den Meisen etc. am Vogelfutterhaus zu sehe.
Was sahen meine trüben Augen?
Ein Eichhörnchen auf dem Tisch 😉

Ich hatte die restlichen Sonnenblumenkerne in einen grossen Blumenuntersetzer getan
und auf den Tisch gestellt.
Und da bediente sich nun das Eichhörnchen hungrig dran.
Und genau wie gestern klettere es anschliessend auf dem Balkon herum,
kam noch mal futtern und setzte sich dann auf den Windschutz,
wo es sich gemütlich hin hockte und die Umgebung beobachtete.
Als eine Nachbarin durch den Garten kam, lief es weg.

2017-06-15-Selbstbedienung-Eichhörnchen-1-Gruss-die3k@s

2017-06-15-Selbstbedienung-Eichhörnchen-1-Gruss-die3k@s

Heute dasselbe Spielchen, mit dem Unterschied,
das ich das Katzenkind auf dem Arm hatte
und wir beide gebannt das Eichhörnchen beobachteten…

2017-06-15-Selbstbedienung-Eichhörnchen-Gruss-die3k@s

2017-06-15-Selbstbedienung-Eichhörnchen-Gruss-die3k@s

Die Fotos sind nicht ganz so toll.
Das erste ist durch den Lamellenvorhang im Fenster gemacht,
das zweite durch das Fliegengitter der Balkontür…

Advertisements

18 Kommentare zu “Selbstbedienung….

  1. Das ist ja sowas von schön! Danke für die Bilder. Wir haben einen Haselnussstrauch und hin und wieder sehe ich auch ein „Hörnchen“, das im Herbst Nüsse hamstert. Momentan beobachte ich ein Elsternpaar, das im Baum genistet und die Jungen grossgezogen hat. Die vielen Katzen haben es ihnen nicht immer leicht gemacht. Oft mussten sie die Vierbeiner kreischend vom Baum fern halten. Es ist einfach schön und wirkt beruhigend, Tieren zusehen zu dürfen. Liebe Grüsse, Silvia

    Gefällt mir

    • Ich kann da auch Stunden lang zu sehen. Hab meinen Spass daran.
      Man soll ja eigentlich nicht im Sommer füttern, aber ich mache das schon ewig.
      Die Vögel holen sich was sie brauchen, und das ist nicht immer vom *Lieferservice* 😉
      Man sieht sie oft genug in den vielen Bäumen sammeln.

      ♥ liche Gruesse und ein schoenes Wochenende
      Hab gerade was an meiner Tastatur verstellt… muss jetzt erst mal googlen

      Gefällt mir

    • Ich mag die Tauben nicht, sind mir zu gierig und zu frech…

      Eichhoernchen liebe ich schon immer. So putzig wie sie mit den Pfoetchen alles greifen und bearbeiten.

      Liebe Gruesse ♥

      Gefällt mir

  2. Wie bezaubernd und herzig ist das denn bei dir auf dem Balkon. Sowas liebe ich auch. Da könnte ich stundenlang zuschauen. Ich gehe mit meinen Videos immer über YouTube, da wird dann das Video auf die richtige Größe gebracht und du kannst es im Block kopieren. (Teilen, Einbetten, Kopieren. Enfügen). Aber ich denke, du weißt sowieso wie das geht, da brauchst du meinen Ratschlag nicht. 😉
    Ganz herzliche Grüße Piri ❤

    Gefällt mir

    • Nein meine Liebe, da kannst du mir jetzt gerne etwas beibringen 😉
      Sprich, ich hab keine Ahnung 🙂
      Ich habe mir vor vielen Jahren mal ein Konto bei Youtube gemacht,
      und hoffe, ich habe die Daten noch in meiner Zettelwirtschaft.
      Hab glaubig auch ein Video hoch geladen… das war es aber auch.
      Bin also für deine Hilfe recht dankbar ♥
      Ich suche mal die nächsten Tage die Daten, notfalls mache ich ein neues Konto…

      ❤ liche Grüsse

      Gefällt mir

      • Ja, da musst du dich bei Youtube anmelden und dann lädt du dein Video hoch und dann wie erklärt nach Fertigstellung das Video abspielen und danach Teilen, Einbetten, Kopieren und Einfügen im Blog.
        Du schaffst das.
        Gruß Piri ❤
        Meine Freundin ist in die Klinik gekommen. Ist aber nicht die, mit der ich immer unterwegs bin. Es ist die andere, mit der war ich gerade in Wittenberge.

        Gefällt mir

  3. Wie schön ist das denn? Aber mit Deinem hölzernen Eichhörnchen hast Du ja auch deutliche Signale ausgesendet 😉. Ganz zuckersüß! Jetzt frag ich mich nur, ob Du auch noch einen Flamingo und eine dunkelhaarige Schöne anlocken willst. Dann kannst Du den Balkon bald wegen Überfüllung schließen 😉. LG und noch eine schöne Restwoche – Elke

    Gefällt mir

    • Grins liebe Elke…
      Ich fand die Tänzerin so süss und da Flamingos ja momentan mehr als in sind,
      durften die auch nicht im Laden bleiben.
      Ursprünglich sollten sie die Tauben fern halten (samt grossen schwarzen Raben)
      Gibt auch noch Blümchen davon. Das Gewackel hielt sie tatsächlich fern.
      Das Eichhörnchen ist da scheinbar härter im Nehmen.
      Liebe Grüsse ♥
      Wir haben Feiertag 😉

      Gefällt mir

  4. es sei’s dem Eichhörnchen vergönnt. Meine große Vogelschar bekommt bei mir auch im Sommer Futter präsentiert und es gibt nichts schöneres als zuzuschauen wie die Vogerl sich am Futter freuen.
    Wünsche Dir einen schönen Tag. Wir haben Fronleichnahm und heute paßt das Wetter für die Fronleichnahmprozession.

    LG Traudl

    Gefällt mir

    • Es kamen früher schon Eichhörnchen zu uns.
      Ich habe seit Jahren an meinem Schlafzimmerfenster einen Erdnussspender

      Und die Vögel werden hier das ganze Jahr hin durch gefüttert.
      Sie bestimmen selbst wann sie was fressen.
      Es gibt Zeiten, da sitzen sie nur in den Bäumen und holen sich ihr Fressen aus der Natur.
      Dann wiederum kommen sie wieder zahlreich an die Futterhäuser.
      Aber insgesamt sind es wesentlich weniger als in den Jahren zu vor.
      Ich hatte auf eine zweite Brut gehofft. Aber schon die erste war sehr bescheiden…

      Wir haben auch Feiertag…aber ich hab das nicht so mit der Kirche 😉
      Wetter… 30°C, aber die Sonne verzieht sich jetzt hinter den kommenden Wolken.
      Es werden wohl wieder schwere Gewitter kommen. Die Warnung kommt gerade in den Medien.

      Liebe Grüsse ♥

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.