Kleine Menschen Januar 2018


Auch wenn der liebe Cubus das wunderschöne Projekt beendet hat,
mache ich trotzdem weiter

siehe hier

Januar 2018
Neues Jahr, neues Glück!

Frau kkk ist lädiert, Rücken, schlimm.
Es fehlen meine Bilder für November und Dezember.
Deshalb ist es so ruhig auf dem Blog.
Und einem meiner kleinen Freunde geht es auch nicht so prall….

031-Gipsbein-1-Gruss-die3k©s

031-Gipsbein-1-Gruss-die3k©s

und etwas näher ran…

031-Gipsbein-2-Gruss-die3k©s

031-Gipsbein-2-Gruss-die3k©s

und ganz nah dran…

031-Gipsbein-3-Gruss-die3k©s

031-Gipsbein-3-Gruss-die3k©s

Passt auf euch auf!
Es ist Winter, es kann Eis und Schnee geben und dann muss keine Banane im Weg liegen…

Advertisements

12 Kommentare zu “Kleine Menschen Januar 2018

  1. na wenigstens hat er sich ja den
    klassiker ausgesucht 😀 😀 😀
    und nich auf eis und schnee gewartet
    oder hab ich da was falsch gelesen ?
    hier is nix mit eis und schnee
    hier is nur matschepatsche
    ansonsten
    tja durchhalten
    besser wird wohl nich 🙂
    gruß ronny

    Gefällt mir

    • Ne alles gut, nix passiert… bis auf Rücken.
      Es soll ja wärmer werden…
      Ich bin schon auf Frühling gepolt, mir soll der Winter am Boppes vorbei gehen…
      Ich hoffe das kommt auch so.
      Besten Gruss auch an Bella ♥

      Gefällt mir

      • ich mag alle jahreszeiten
        mit allem drum und dran
        und natürlich habe ich deswegen die bella
        auch so konditioniert
        wir gehen im dollsten schneesturm auf hunderunde
        ausdauernd
        und auch bei 35 grad im schatten
        klar is die bella soo süüß verpackt als kleines feines hündchen
        aber es kommt auf den kern an
        und im kern is sie garnich fein
        im kern is sie ein raubtier
        eines der übelsten sorte
        ich bin noch fit genug ihr das zu erlauben
        auch wenn ich meine gebrechen habe
        ich muß diese eben zurückstellen
        bis ich zeit habe mich um die zu kümmern
        erstmal is bella dran 🙂
        wäre mir ein leichterer hund lieber ?
        einer der sich um meinen rücken kümmert um meine knie
        und sonstigen leiden die sich altersbedingt anschleichen ?
        nööö
        ich kämpf mich halt durch
        bella tut das ja auch
        sie wurde als arbeitsrasse gezüchtet 🙂
        und nicht als spielzeug
        und das muß ich respektieren
        so und jetzt häng ich mich auf
        damit die bandscheiben in hals und schulterwirbelsäule
        wieder dahin hüpfen wo sie hingehören 🙂
        gruß ronny

        Gefällt mir

      • Lieber Ronny, wer rastet der rostet 😉
        Ich kann das bestätigen… der Rost hat angesetzt…
        Schön das Bella dich auf Trap hält 😉
        Ihr kriegt das schon hin.
        Sei lieb gegrüsst und einen dicken Knuddel am Weltknuddeltag ♥

        Gefällt mir

  2. Hat dem kleinen Freund der Sturm so zugesetzt, oder ist er auf der Bananenschale ausgerutscht? Du hast das ganz gut getroffen. Das Bild passt irgendwie auch zu deiner eigenen gesundheitlichen Situation. Euch beiden (und auch dem Rest der Familie) wünsche ich weiterhin gute Besserung. Ich freue mich sehr, dich zu lesen und hoffe, dass es doch langsam wieder aufwärts geht. Liebe Güsse und einen ganz gemütlichen Abend. Silvia

    Gefällt mir

    • Danke ♥
      Meine Schwägerin hat die OP gut überstanden, jetzt aber Nebenwirkungen von den Tabletten…

      Meiner Mama geht es Schmerz mässig langsam auch besser, jetzt allerdings hat sie mit Übelkeit zu kämpfen…
      Ich hoffe, sie hat jetzt sich nicht Magen/Darm eingehandelt.

      Mein Magen Darm ist ausgestanden, wobei der Darm jetzt sogar eine Ruhepause eingelegt hat. Auch nicht so prall.
      Am Montag habe ich einen Termin für die Quaddelspritze und Nachmittags bei meinem Rheumathologen.
      Den werde ich fragen, ob er nicht mal genauer schauen kann.
      Ansonsten zurück zum Hausarzt. Er hat mir versprochen, eine Überweisung zu einem CT/MRT zu schreiben, wenn der Orthopäde nicht mitspielt.
      Die Schmerzen sind zwar nicht mehr so schlimm, aber ich bin total geschlaucht.
      Einkaufen und ab ins Bett.
      Liege ich, ist der Schmerz sofort wieder massiv präsent.
      Vll. lasse ich mir auch eine Überweisung zu einem Arzt geben, der mal mein Blut unter die Lupe nehmen soll.
      Da war ich die letzten 10 Jahre schon zwei Mal und ich denke, es ist gut, wenn ich da noch mal hin gehe.
      Er kann zumindest einen Tumormarker bestimmen bzw. etwas in der Art ausschliessen…
      Das ist der heutige Stand.

      Mein kleines Kerlchen hat sich auf den Boppos gelegt und sein Bein kam nicht schnell genug mit 😉
      Irgendwie passend zur Gesamtsituation, da hast du recht.

      Ich wünsche euch einen schönen Abend und einen tollen Sonntag ♥

      Gefällt mir

    • Danke meine Liebe ♥
      Ja so ist das, manchmal hat man Pech und dann kommt auch noch ein Unglück dazu.
      Aber… wir hoffen alle das Beste und dann wird es sicher bald wieder aufwärts gehen.
      Sei ganz lieb gegrüsst ♥

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.