18 Frage zu 2018

1. 2018 wird…
… interessant!

2. Das neue Jahr begann…
… mit Schmerzen, Freunden,

3. Ich freue mich auf…
… Sonne, Sommer, Ausflüge…

4. Ich freue mich weniger auf…
… Winter, Schnee, Kälte, Krankheiten können in 2017 bleiben 😉

5. Ein erstes Mal in 2018…
… will ich schmerzfrei sein

6. Wünsche, die ich mir erfüllen werde…
… kommen spontan und werden spontan erfüllt. Fast sicher:

7. Das möchte ich neu (er)lernen…?
… Ich wollte immer schon ein bestimmtes Grafikprogramm erlernen. Vll. kaufe ich es mir und lerne es endlich 😉

8. Das bleibt…
… die Liebe für den Gatten ❤

9. Meine Urlaubspläne…
… hab ich nicht geschmiedet… mit Katzen und beide krank gibt es da nicht viel zu planen.

10. Das werde ich 2018 (ver)ändern…
… ich will wieder beweglicher werden… komme was wolle. Es muss!

11. Was ich 2018 mal jemand sagen werde…
… die Denkweise ändert sich manchmal, somit hin und wieder auch die eigne Meinung.

12. Ein Projekt für das neue Jahr…
… Endlich meine Küche fertig gestalten.

13. Mein Motto oder weise Worte für 2018…
Nicht alles glauben was man hört 😉 oder Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

14. Das Jahr 2018 als Farbe …
… petrol. Ich kann mich daran nicht satt sehen. Meine Farbe für 2018

15. Ein Lied(text), der zum neuen Jahr passt…
… Wann wird`s mal wieder richtig Sommer…

16. Was ich 2018 lesen werde oder lesen möchte…
… Ich habe mir das vierte Buch von James Bowen gekauft und werde mal lesen, was Bob der Kater darin so anstellt. Die ersten drei Bücher waren toll, wenn auch Wiederholungen sich inzwischen darin tümmeln.

17. Das nehme ich an Gedanken/Inspiration/Ideen aus 2017 mit…
… ich möchte da nichts mitnehmen… ausse Dr. Vielguut und meinen Kater plus Familienmitglieder 😉 Das Jahr ist abgehakt. Ich blicke nur nach vorne.

18. Alles neu macht der Mai heisst es so schön. Was soll bei dir ganz neu werden?
Meine Frisur! Seit September 2015 habe ich nicht mehr gefärbt, nur wachsen lassen. Heute habe ich eine Haarlänge von ca 65-70 cm. Wenn ich jetzt die Länge kürzen lasse, ist alles grau in weiss. Ob mir das so gefällt, weiss ich echt noch nicht. Deshalb werde ich nach dem Winter erst mal zur Schere greifen lassen und dann sehen wir weiter.

Advertisements

Frohes neues Jahr

Ich wünsche all meinen Blogfreunden ein frohes neues und gesundes Jahr

2018-01-01-Neujahr-Gruss-die3k©s

2018-01-01-Neujahr-Gruss-die3k©s

Nur noch 1 mal schlafen…

Das etwas andere Weihnachtsgedicht.

Morgen, Kinder, wird’s nichts geben!

Nur wer hat, kriegt noch geschenkt.
Mutter schenkte euch das Leben.
Das genügt, wenn man’s bedenkt.
Einmal kommt auch eure Zeit.
Morgen ist’s noch nicht soweit.

Doch ihr dürft nicht traurig werden.
Reiche haben Armut gern.
Gänsebraten macht Beschwerden.
Puppen sind nicht mehr modern.
Morgen kommt der Weihnachtsmann.
Allerdings nur nebenan.

Lauft ein bisschen durch die Straßen!
Dort gibt’s Weihnachtsfest genug.
Christentum, vom Turm geblasen,
macht die kleinsten Kinder klug.
Kopf gut schütteln vor Gebrauch!
Ohne Christbaum geht es auch.

Tannengrün mit Osrambirnen –
Lernt drauf pfeifen! Werdet stolz!
Reißt die Bretter von den Stirnen,
denn im Ofen fehlt’s an Holz!
Stille Nacht und heil’ge Nacht –
Weint, wenn’s geht, nicht! Sondern lacht!

Morgen, Kinder, wird’s nichts geben!
Wer nichts kriegt, der kriegt Geduld!
Morgen, Kinder, lernt fürs Leben!
Gott ist nicht allein dran schuld.
Gottes Güte recht so weit …
Ach, du liebe Weihnachtszeit!

( Erich Kästner )

<