Info

Am letzten Sonntag hat Dr. Vielguut meine Festplatte (500GB)aus dem PC genommen
und die neue Festplatte (2 TB) eingebaut.
Dann Windoof10 aufgespielt.
Ich habe dann anschliessend stundenlang Daten der alten Festplatte auf die neue Festplatte kopiert.
Zum Glück nur kopiert…

Nichts funktioniert.
Windows meldet Fehler über Fehler und ich solle bitte die Version aktivieren. Wie bitte???
Das haben wir doch mit dem Code gemacht.
Alles x mal ausgeführt, dann Festplatte mit einem Festplattenprogramm bearbeitet, was jeweils 18 Stunden !!! dauert.
Alle überspielten Daten wieder futsch…

Heute haben wir dann kapituliert und meine alte Version Windoof 7 aufgespielt.
Ergebnis: Bitte aktivieren Sie Windoof… *schrei*
Ich bin`s leid und Schatz auch…

Mal gucken, was wir uns die nächsten Tage zwecks PC einfallen lassen….
So kann ich nicht online gehen und mit dem Smartphone kann ich keine Kommentare aus dem Papierkorb fischen und frei schalten…

Jetzt bin ich kurz am PC vom Gatten.
Ich bin kurz davor meinen PC aus dem Fenster zu werfen *knurrrrr*
Würde aber nicht viel helfen…

Ich glaube, ich mache mal Urlaub…

Meine Mama geht nächste Woche noch einmal ins Krankenhaus.
Der Tumor aus der entfernten Niere im August
hat scheinbar doch Spuren an/in der Lunge hinterlassen.
Wir warten an/gespannt auf die OP am Dienstag und auf das Ergebnis…

Ich wünsche uns allen noch eine schöne Adventszeit und bleibt gesund!
Alles Liebe, eure kkk
❤ ♥ ❤

Advertisements

Vor-komm-nis-se im Hause kkk

Wir essen zum Frühstück gerne Brötchen.
Da ich nicht wegen jedem Brötchen aus dem Hause will, kaufen wir „unsere Besten“ Brötchen beim Discounter mit dem „L“.
In dem Vakuumbeutel befinden sich 6 Brötchen die noch auf gebacken werden müssen.
Da haben wir zwei bis drei Tage etwas von…
Der Bäcker bei uns ist immer der Chef des Hauses.
Wir haben dafür extra einen kleinen Backofen und die Brötchen müssen 18 Minuten (anders als angegeben)
dafür in diesen Ofen.
Nach 9 Minuten dreht Dr. Vielguut die Brötchen dann einmal um…
Muss, denn sonst werden sie relativ braun.
Dann sind sie nach 18 Minuten perfekt.

Gestern Morgen gab es wieder Brötchen. Sonntags auch gerne mit Spiegelei…
Als ich aus dem Bad ins Wohnzimmer kam,
schmurgelten die besagten Rundstücke gerade im Ofen.

Dr. Vielguut ging gerade mit einem Zollstock bewaffnet zum TV, der bei uns über dem Kamin an der Wand hängt und fing an zu messen…
Anschliessend erzählte er mir von einem Angebot, welches eine Soundanlage beinhaltete, worauf er ein Auge geworfen hatte.
Er erklärte mir die Anlage und ich war obgleich des Design ein wenig überrascht,
da ich die Anlangen in dieser Form noch nicht kannte.
Nach einigem Hin und her hatte sich das Angebot erledigt, weil die Anlage unter anderem kein Bluetooth hatte und das ist ja heute quasi Pflicht.
Plötzlich klingelte es aus der Küche.

Dr. Vielguut öffnete den Ofen und entnahm die heissen Brötchen mit den Worten:
„Schatz, heute gibt es Südsee-Brötchen!“
Frau kkk: „Was für Brötchen?“
Dr. Vielguut: „Süüüüdseeeee-Bröööötchen…“

Im Klartext: etwas zu braun geworden, weil nicht umgedreht….

Halloween 2017…

… und wie jedes Jahr kamen die Nachbarskinder und forderten:

So war es auch dieses Jahr.
Ich hatte eine kleine Monsterbox für den Süsskram gebastelt…

2017-10-31-Suesses oder saures-Monsterbox-Suesses-Gruss-die3k@s

2017-10-31-Suesses oder saures-Monsterbox-Suesses-Gruss-die3k@s

Eines der Kinder fragte:
Dürfen wir auch die Augen?
Und schon war die Monsterbox Augenlos…