Hat heute jemand ein paar Daumen über? 09-08-2017 aktualisiert 17 Uhr

Wenn ja, bitte für meine Mama ❤ drücken!
Warum?
Sie hat heute Vormittag eine schwere Operation vor sich und der Ausgang ist ungewiss.
Deshalb können wir, mein Dad und wir Kinder samt Partner und auch die Enkelkinder
Unterstützung gebrauchen.
Auch unser Katzenkind wird zum Pfötchen drücken verdonnert,
wir können jeden Daumen gebrauchen.
Danke ♥

Nachtrag: 17 Uhr
Danke ❤ ♥ ❤ Ihr Lieben
Euer Daumen drücken hat schwer geholfen und das Warten hat (fast) ein Ende.
Unsere Mama ist auf ihrer Station, keine Intensiv.
Gott sei Dank.
Unser Vater und meine Brüder sind vor Ort.
Sie schläft aber noch ein wenig und hat bislang keine Schmerzen.
Der Tumor, knapp 8 cm, wurde samt linker Niere entfernt.
Ergebnis Anfang nächster Woche.
Ein Lungen CT wird am Freitag noch gemacht.
Es sieht also besser aus als erwartet….
Mensch Freunde, bin ich froh…
Sie wird bald 78 Jahre und muss nun dieses überstehen…
Danke ❤

Advertisements

Tagesbild 164 & Jungstörche & Sammy der Fetzer

Von unseren Störchen habe ich dieses Jahr kaum berichtet…
Ich mache es auch jetzt kurz…

Störche Marktschwaben

Zwei Jung-Störche haben überlebt und diese wurden am 08. Juni 2012 beringt.
Gleichzeitig wurde der dritte inzwischen leider tote kleine Storch aus dem Nest entsorgt.
Entweder war das Wetter zu schlecht oder es gibt zu wenig Nahrung…
Hatten wir ja im letzten Jahr auch schon…
Hoffen wir diese beiden Jungvögel es schaffen trotz der Kälte

2012-06-12-2kleine Störche beringt-08-06-2012

2012-06-12-2kleine Störche beringt-08-06-2012

Dann habe ich mir wieder mal eine neue Brille geleistet. 😉
Dieses Mal eine Computerbrille und ich habe sie jetzt einige Tage getestet
und sie ist perfekt!

Tagesbild 164 von 366 am 12-02-2012

164-366-Computerbrille-Gruss©die3kas-2012-06-12

164-366-Computerbrille-Gruss©die3kas-2012-06-12

Lucie guck mal, diesmal in blau *lol*

Dann bin ich letzte Nacht mit Socken ins Bett.
Mensch ne was ist das kalt.
Über mein Sommeroberbett habe ich noch eine dünne Decke gelegt
und das Katzenkind ist gleich darunter gekrabbelt.
Dem war es auch zu frisch.

Der Sammy kam am Nachmittag und hatte Schmacht.
Der Fressnapf war leer.
Ich nach draussen und da hat er sich wieder mal vor mich hin gesetzt
und sich ganz lieb den Kopf kraulen lassen.

2012-06-12-Sammy-Ohr blutig-Kraulen während er futtert-Gruss©die3kas

2012-06-12-Sammy-Ohr blutig-Kraulen während er futtert-Gruss©die3kas

Ein kleiner Geniesser…und Schleimer…
Leider ist es nur bedingt möglich einerseits zu kraulen,
andererseits zu knipsen…
Zu allem Unglück hat er sich mal wieder mit anderen Katzen gefetzt.
Dr. Vielguut nennt ihn nur noch „Der Fetzer“ *seufz*

Dr. Vielguut bleibt im KKH.
es sieht gut aus 😉
Heute wurde ein MRT gemacht.
Ergebnis gibt es wohl Mittwoch.

Ich habe am Mittwoch meinen quartalsmässigen HB1 Termin im KKH
die Werte sind sau schlecht, (HB1 = 8,3)
aber schon 4 Wochen alt.
Das kommt noch von dem Kortison etc. von der Exacerbation Ostern.
Ich hoffe der Professor reisst mir nicht den Kopf ab.

Wäre schön wenn es morgen trocken bliebe,
dann würde ich noch einen kleinen Ausflug machen…